New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Amanda´s Schlafzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 7:56 am



Zuletzt von Amanda Evans am Sa Jun 18, 2011 1:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:18 am

cF: Wohnzimmer



Ich kam in meinen Zimmer an und machte die Tür zu und schmiss mein Buch auf mein Schreibtisch und schüttelte meinen Kopf um meine Tränen zu unterdrücken. Doch dies hielt sie nicht auf. Ich lief zu meinen Bett und nahm meine tasche und packte diese.^Ich setzte mich kurz auf mein Bett und wischte mir die tränen weg und stand wieder auf nahm das Buch was ich auf den schreibtisch geworfen hatte und schmiss es achtlos in meine Tasche. manchmal bereute ich es dieses studium zu machen. Ich dachte ich würde somit mehr Geld verdienen wenn ich Ärztin wär aber anscheinend hatte ich mich getäuscht den neuerdings ist ja alles falsch was ich mache. Ich packte weiter meine tasche.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:28 am

cf: Wohnzimmer

Ich ging die Treppe hinauf zu Amandas Zimmer. Vor der Tür blieb ich kurz stehen. Dann klopfte ich einmal. Nichts. Ich öffnete die Tür einfach und betrat ihr Zimmer, blieb allerdings an der Tür stehen. Meine Schwester war gerade dabei, ihre Tasche zu packen. Ich sah zu ihr und merkte, dass sie heulte. Ich seufzte wieder. "Komm schon. Hör auf zu heulen", meinte ich. Das war sicher nicht besonders hilfreich. Also sprach ich schnell weiter. "Wieso packst du deine Sachen? Du willst doch nicht jetzt schon los, oder? Guck mal auf die Uhr. Du hast noch voll viel Zeit." Ich ging weiter in ihr Zimmer hinein und setzte mich dann auf ihr Bett, meinen Blick weiterhin zu Amanda gerichtet. "Ich hab 'ne Idee. Du packst deine Sachen und dann fahren wir irgendwo hin, machen irgendwas und dann fahr ich dich zu deinem Dingsda?!", schlug ich ihr vor und hoffte, es damit wenigstens wieder irgendwie ein Bisschen gutmachen zu können.

_________________


Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:33 am

Ich bekam nicht mit das Tyler in mein Zimmer kam. Erst als er sagte ich sollte aufhören zu heulen. ich sah ihn an drehte ihn den rücken zu und ging zu meinen Nachttisch und holte mein Geld raus für mein Mittagessen. Tyler setzte sich auf mein Bett soweit ich es mitbekam und meinte das ich noch voll viel Zeit hätte. Doch das war mir egal. Dann sagte Tyler das er eine Idee hatte das wir irgendwie hinfahren was machen und er mich dann zu meinen wie er es doch nannte 'Dingsda' fuhr. "Vortrag" murmelte ich leise zu mir. Dann fiel mir was auf. ich sah ihn an. "Woher weißt du eigendlich das ich mein Vortrag erst um 11 Uhr habe..." fragte ich ihn und hielt das Geld in meiner Hand fest und sah ihn weiter an.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:40 am

Anfangs bemerkte Amanda mich nicht wirklich, oder tat zumindest so. Doch als ich afning zu reden, drehte sie sich mit ihren Rücken zu mir und holte Geld aus ihrem Nachttisch. Sie sagte nichts. Erst als ich ihr den Vorschlag machte, irgendetwas zu machen, bevor ich sie dann dahin fahren würde, verbesserte sie murmelnd mein 'Dingsda'. "Ja, genau das meinte ich", sagte ich und verdrehte die Augen. Dann fuhr sie auch schon fort und fragte mich, woher ich überhaupt wüsste, dass ihr Vortrag um 11 Uhr sei. Sie sah mich an. "Du hast es mal erwähnt. Keine Ahnung. Vor 'ner Woche oder so was. Siehst du? Ich bin eben doch nicht so 'n schlechter Bruder", meinte ich und sah sie an. "Krieg ich jetzt 'ne Antwort auf meinen Vorschlag?"

_________________


Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:43 am

Als ich ihn verbesserte sagte er das er genau das meinte. Dann als ich ihn gefragt hatte woher er wusste das mein Vortrag erst um 11 Uhr anfing meinte er ich hatte es mal erwähnt das vor einer woche. Ich nickte nur einmal und steckte das geld in meine Hosentasche und sah ihn an. "klar lass uns was machen" sagte ich und lächelte. Ich wischte mir die tränen weg und sah ihn an. Ich ging zu ihn und umarmte ihn. "Ich hab dich lieb" sagte ich und löste mich dann von ihn und nahm meine Tasche und ging zu tür und sah Tyler an.

Tbc: Café

_________________




Spoiler:
 


Zuletzt von Amanda Evans am So Jun 05, 2011 11:51 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   So Jun 05, 2011 11:50 am

Meine Schwester nickte nur und sagte dann, dass wir etwas machen konnte. Sie lächelte und wischte ihre Tränen weg. Dann kam sie zu mir, umarmte mich und sagte, dass ich mich lieb hatte. Ich hasste solche Momente, aber sie ist meine Schwester. Also erwiderte ich ihre Umarmung. "Ja, ich dich auch", sagte ich dann noch, wahrscheinlich etwas gemurmelt. Dann löste Amanda sich auch schon von mir, nahm ihre Tasche und ging zur Tür. Ich stand auf. "Okay, wo gehen wir hin?"; fragte ich sie dann und sie schlug vor, ins Café zu gehen. "Alles klar", sagte ich noch kurz und ging mit ihr nach draußen zu meinen Autos. "Und welchen nehmen wir?", fragte ich grinsend, entschied mich aber, bevor sie dazu etwas sagen konnte, für meinen Audi. Ich wartete, bis sie eingestiegen war und setzte mich dann auch hinein. Dann fuhr ich los.

tbc: Café

_________________


Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 5:19 am

cF: Wohnzimmer


Ich zog Jason mit in mein Zimmer. Als er in mein Zimmer war seufzte ich und machte die Tür zu. Ich sah Jason an. "wolltest du das er dich umbringt?" fragte ich ihn und sah ihn an. Ich war an der Tür gelehnt und sah fragend zu Jason. Ich lief dann aber von der tür weg und schmiss meine Jacke über den Stuhl und legte meine Waffen in meine schublade und blieb dann stehen und sah Jason an. "Sag nicht das Tyler das nicht könne. Er hat mein Ex umgebracht" sagte ich dann ohne emotionen. Okay mein ex hatte es verdient aber trozdem. ich seufzte und sah Jason wieder an. Ich stellte mich vor ihn hin und sah zu ihn hoch. Trotz das ich High Heels anhatte war Jason größer als ich. und verdammt sexy.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 5:45 am

cf: Wohnzimmer

Amanda zog mich die Treppe hoch und als wir in ihrem Zimmer waren, machte sie die Tür zu und seufzte. Sie sah mich an und fragte, ob ich wollte, dass Tyler mich umbringt. Ich sah sie an, antwortete aber vorerst nicht. Sie war an den Türrahmen gelehnt und sah mich auch weiter an. Dann ging sie jedoch von der Tür weg und schmiss ihre Jacke über den Stuhl und legte ihre Waffen in die Schublade. Als ich ihr dann doch antworten wollte, sprach sie weiter und meinte, dass ich nicht sagen solle, dass Tyler das nicht könnte und sagte dann noch, dass er ihren Ex umgebracht hatte. Ich sah sie an. "Okay. Ich bezweifel auch gar nicht, dass er es könnte. Aber ich glaub, ich kann mich auch ganz gut wehren", sagte ich. " Naja, was auch immer. Ich denke, wir sollten dieses Thema vergessen. Was wolltest du mich eben fragen?", fügte ich noch hinzu und sah sie an. Mittlerweile stand sie vor mir und sah mich auch an.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 5:55 am

Ich sah Jason weiterhin an. "ja das bezweifle ich auch nicht. Nur warne ich dich nur das mit Tyler nicht zu spaßen ist." meinte ich und ging zu Tür und schloss ab. Ich lief wieder zu Jason und sah ihn an. Er fragte mich was ich ihn fragen wollte. "hm...hab ich wieder vergessen" sagte ich und strich mit meiner Hand über seinen Oberarm. Ich sah ihn an "wenigstens bist du nicht solche Milchbubis die hier rum rennen" sagte ich und drehte ihn den Rücken zu und hatte es gerade noch so geschafft ihn nicht zu küssen. ich ging zum Fenster machte dieses auf damit frische luft reinkam. Ich stützte mich mit meinen Armen an der Fensterbank ab und sah aus den fenster und zog tief die luft ein und schloss die Augen. Ich drehte mich um und setzte mich halb auf die Fensterbank und sah Jason wieder an. So wie er da stand sah er echt verdammt heiß aus. "und...was willst du nun machen?" fragte ich ihn. Ich lief kurz zur Anlage machte Musik an und lehnte mich wieder an die Fensterbank und sah Jason an. Er sollte irgendwas machen was mich nicht dazu zu bringen ihn die Klamotten vom Leib zu reißen.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 7:50 am

Sie warnte mich noch, dass mit Tyler nicht zu spaßen ist. Ich verdrehte die Augen, aber sagte nichts mehr dazu, da ich das Thema nicht weiter ausbreiten wollte. Amanda ging auch schon zur Tür und schloss ab. Dann kam sie wieder zu mir und sah mich an. Als ich sie wieder auf ihre Frage ansprach, sagte sie, dass sie es vergessen hatte. "Okay, dann war es auch nicht wichtig", sagte ich und lächelte. Sie strich mit ihrer Hand über meinen Oberarm und ich sah sie an. Ich war wahrscheinlich verdammt kurz davor, sie zu küssen. Doch zu meinem Glück, sagte sie dann wieder etwas und drehte mir den Rücken zu. Auch wenn ich schon seit 4 Jahren keinen Sex mehr hatte, oder überhaupt sonst irgendetwas, wollte ich bei ihr nicht gleich so anfangen. Amanda ging zum Fenster und öffnete dieses. Sie sah eine Weile aus dem Fenster ehe sie mich wieder ansah und fragte, was ich machen wollte. "Ich weiß nicht... Schlag irgendwas vor", meinte ich. Amanda ging zur Anlage und schaltete Musik an. Dann lehnte sie sich wieder an die Fensternbank und sah mich an. Ich lächelte und setzte mich dann einfach mal auf ihr Bett. In dem Moment fiel mir auch der Grund ein, wieso ich überhaupt hier war. "Achja, was ich dich noch fragen wollte. Du kennst nicht zufällig eine Mikayla Hartwell?", fragte ich sie.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 7:58 am

Als ich sagte das ich nicht mehr wusste was ich ihn fragen wollte sagte er das es nicht wichtig war und lächelte. ich lächelte zurück und sah ihn weiter an. Als ich ihn gefragt hatte was wir machen wollten meinte er ich solle etwas vorschlagen. Ich sah wie er sich auf mein bett setzte. Mir fiel natürlich eine sache ein. ich wollte ihn küssen mehr jedoch nicht. Gerade als ich mich auf ihn zu beqegen wollte fragte er mich ob ich Mikayla Hartwell kannte. "Ja kenn ich wieso?" fragte ich ihn. War es Mikaylas freund? ging es mir druch den kopf und ich sah Jason nur an. ich ging auf ihn zu und setzte mich neben ihn hin und sah ihn an. ich wartete auf seine antwort.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 8:28 am

Als ich ihr sagte, sie soll einen Vorschlag machen, was wir machen sollte, sagte sie nichts. Wahrscheinlich fiel ihr auch nichts ein. Ich seufzte leise. Ich sah, wie sie gerade zu mir kommen wollte, als ich sie fragte, ob sie Mikayla kannte. Dann blieb sie jedoch stehen, sah mich an und meinte, dass sie sie kannte, fragte dann gleich, wieso ich fragte. Ich sah sie an. Doch dann kam sie doch auf mich zu und setzte sich neben mich hin. "Wirklich? Ist ja geil. Weißt du auch wo sie wohnt? Ich hab sie acht Jahre nicht mehr gesehen und bin auch eigentlich nur wegen ihr hier", sagte ich und lächelte Amanda an. "Bist du mit ihr befreundet?", fragte ich sie dann noch.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 8:32 am

Ich sah jason an und seufzte. "ja ich weiß wo sie wohnt" sagte ich und nannte ihn ide adresse. Dann stand ich auf. "na wenn du nur wegen ihr hier bist dann solltest du wohl zu ihr gehen. Ich frag mich sowieso wieso du hier bist" meinte ich und stand auf. Ich lief zu meinen Schreibtisch und suchte meine Zigaretten raus. Als ich sie gefunden hatte machte ich mir eine an und zog dran und schloss die Augen. "ich meine ich verstehe nicht wieso du mit mir mitgekommen bist wenn du eine Freundin hast" meinte ich und sah ihn nicht an. Mein Rücken war zu ihn gedreht. ich seufzte wieder und schüttelte nur meinen Kopf. Ich lief zum fenster und sah aus den Fenster.Da wir nicht mitten in der Stadt unser Haus hatten war nicht so viel verkehr. Ich rauchte weiter und sah Jason nicht an.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 8:42 am

Amanda sagte mir, dass sie wüsste, wo Mikayla wohnte und nannte mir auch gleich die Adresse. "Danke", sagte ich. Sie stand auf und meinte, dass ich wohn zu ihr gehen sollte, wenn ich nur wegen ihr hier war. "Naja, sie wird wohl warten müssen, denn jetzt bin ich hier. Auf die paar Stunden oder Minuten kommt es wohl auch nicht mehr an", sagte ich. Sie ging zu ihrem Schreibtisch und zündete sich eine Zigarette an. Sie stand mit dem Rücken zu mir. Ich sah zu ihr, als sie meinte, sie würde nicht verstehen, wieso ich mit ihr gekommen bin, wenn ich eine Freundin hatte. Ja, ich hätte vielleicht auch vorher drauf kommen können, ihr zu sagen, dass Mikayla meine Schwester und nicht meine Freundin war. Ich seufzte. Sie hatte immernoch den Rücken zu mir gedreht und sah aus dem Fenster. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass ihr es gar nicht passte, dass ich angeblich eine Freundin hatte. "Hey... Mikayla ist nicht meine Freundin. Sie ist meine Schwester", sagte ich, um die Sache aufzuklären.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 8:50 am

Ich hörte ihn weiter zu und rauchte. Als ich gesagt hatte das er zu seine Freundin fahren sollte sagte er nur das sie seine Schwester war. ich erstarrte regelrecht. Ich drehte mich um und sah ihn an. "Deine schwester?" fragte ich nochmal. Ich zog noch einmal dran ehe ich die Zigarette aus den fenster schmiss und zu ihn ging. Ich setzte mich neben ihn und sahnihn an. "wieso hast du das nicht vorher gesagt. weißt du wie...peinlich mir es ist" sagte ich und sah kurz auf den Boden. Ich wurde leicht rot und seufzte. "achja hast du eigendlich eine Freundin? wenn ja dann muss sie mich wohl dafür eine klatschen" sagte ich und streckte mich leicht und küsste ihn. Ich löste mich kurz von ihn und sah ihn an. "Das ist deine Antwort was wir machen können wenn du willst" sagte ich und küsste ihn wieder. Meine Hände lagen auf mein Bett um mich abzustützen. Doch dann legte ich meine eine Hand an seine Seite und die andere an seine Wamge. Ich schloss meine Augen und war froh das ich diesen schritt gegangen war. ich hätte mich es sonst nie getraut einen tyben einfach zu küssen. Aber Jason sah einfach zu heiß aus.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 9:14 am

Nachdem ich ihr gesagt hatte, dass Mikayla meine Schwester war, drehte sie sich um und fragte noch mal nach. "Ja, meine Schwester", wiederholte ich noch mal. Sie schmiss ihre Zigarette aus dem Fenster und setzte sich wieder neben mich und sah mich an. "Tut mir Leid. Ich hab einfach nicht nachgedacht, dass du das ja gar nicht wissen kannst", entschuldigte ich mich und sah sie an. Sie sah auf den Boden und seufzte. Dann fragte sie mich aber auch schon, ob ich eine Freundin hatte. Bevor ich antworten konnte, sagte sie noch, falls ich eine Freundin hatte, dass sie Amanda wohl dafür eine klatschen musste. Keine Ahnung, was sie mir damit sagen wollte, doch da küsste sie mich auch schon. Ich erwiderte ihren Kuss und als sie sich dann wieder von mir löste, sagte sie, dass das die Antwort auf die Frage, was wir machen könnten ist, wenn ich wollte. Dann küsste sie mich auch schon wieder. Ich erwiderte auch diesen Kuss. Danach sah ich sie wieder an und lächelte. Eigentlich würde ich gerne weitergehen, doch ich entschied mich, zu warten, was Amanda machen würde.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 9:21 am

Jason meinte das es Mikayla seine schwester war. Ich nickte nur und es war mir wirklich sehr peinlich. Doch als ich ihn fragte ob er eine Freundin hätte konnte er nicht antworten da ich ihn küsste. Er erwiderte meine Küsse was mich lächeln lies. Nach dem er auch meinen 2ten kuss erwiderte sah er mich an und lächelte mich. ich lächelte auch und wollte es nur noch. Auch wenn Jason der erste war mit den ich schlafen würde. Ich sah in seine seine augen und strich mit meiner Hand über seine Brust bevor ich sein shirt auszog und es auf den Boden schmiss. Ich sah sein oberkörper an was wirklich gut durchtrainiert war. Ich beugte mich leicht runter und küsste sein hals und kurz seine schulter ehe ich ihn wieder ansah und ihn wieder küsste.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 9:34 am

Als ich sie anlächelte, lächelte auch sie. Sie sah mich wieder an und strich mit ihrer Hand über meine Brust, bevor sie mein Shirt dann auszog und es auf den Boden schmiss. Ich war mir noch nicht ganz sicher, ob ich das wirklich tun sollte. Auch wenn ich normalerweise nichts dagegen hatte, direkt nach dem ersten Treffen mit einer Frau ins Bett zu gehen, wollte ich es bei Amanda irgendwie noch nicht. Doch dann beugte sie sich runter und küsste meinen Hals und dann meine Schulter, bevor sie mich wieder ansah und mich noch mal küsste. Ich erwiderte ihren Kuss und zog dann auch ihr Oberteil aus und ließ es auf den Boden fallen. Schließlich hatte sie damit angefangen und deswegen brauchte ich mir auch keine Gedanken zu machen. Ich drückte sie nach hinten auf ihr Bett, beugte mich über sie und küsste sie noch mal, ehe ich dann ihren BH öffnete.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 9:40 am

Als ich Jason küsste erwiderte er meinen Kuss und es blieb erstmal dabei. Doch dann zog er mein Oberteil aus und schmiss es auf den Boden. ich bekam ein bauchkribbeln und lies mich auf mein bett drücken. Jason beugte sich über mich und küsste mich weiter. ich erwiderte seinen Kuss und schloss meine Augen wieder. Ich merkte wie Jason mir meinen BH aufmachte. ich streifte mir diesen von den schultern und lies ihn neben den Bett fallen. Ich strich mit meinen Händen über seinen oberkörper zu seiner Hose und machte diese auf. Als er seine Hose aushatte zog ich auch gleich seine Boxershorts aus ehe ich mich selber auszog. und es nahm das ende wie ich es wollte.


ich lag neben Jason und hatte die Decke um mich gewickelt. ich hatte also mit jason mein erstes mal. Und ich musste sagen das ich es echt schön fand. Ich sah Jason an und lächelte ihn an und schloss kurz meine Augen. "du...warst der erste..mit den ich geschlafen habe" sagte ich und sah Jason an. Ich wusste nicht wie er reagieren würde.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 9:54 am

Amanda erwiderte meinen Kuss, streifte ihren BH von den Schultern und strich dann mit ihren Händen über meinen Oberkörper, um meine Hose auf zu machen. Als sie meine Hose dann ausgezogen hatte, zog sie auch noch meine Boxershorts aus, bevor sie sich selbst auszog und wir miteinander schliefen.


Amanda lag neben mir und hatte die Decke um sich gewickelt. Ich sah sie an und sie lächelte. Dann schloss sie ihre Augenund sagte mir, dass ich der Erste war, mit dem sie geschlafen hatte. "Wieso sagst du das nicht vorher? Ich meine... Du solltest dein erstes Mal nicht unbedingt mit irgendwem haben, den du nicht mal 2 Stunden oder so was kennst...", sagte ich und sah sie weiter an. Auch wenn sie damit angefangen hatte, hatte ich aus irgendeinem Grund ein schlechtes Gewissen. Aber jetzt konnte man sowieso nichts mehr daran ändern. Ich setzte mich hin, zog meine Boxershorts wieder an, lehnte mich dann wieder nach hinten und sah Amanda an.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 10:02 am

Ich sah Jason an. "wieso sollte ich das sagen.. das du wegrennst...nun ja nun ist es passiert" sagte ich und beobachtete ihn. Er zog sich seine Boxer an und ich seufzte. "Ich fand es auserdem nicht schlimm" meinte ich leise und legte mein Kopf aufs kissen und sah jason an. "wenn du jetzt aber gehen willst kann ich es verstehen" meinte ich und stand auf und zog mir meine Unterwäsche wieder an. Ich nahm mir eine Zigarette machte diese an und hielt die Zigaretten schachtel Jason hin. Ich rauchte zu ende und sah jason kurz an: "komme gleich wieder" meinte ich und nahm mir frische unterwäsche und ging mich duschen. Nachdem ich fertig war tapste ich leise ins zimmer wieder da ich keine lust hatte das Tyler hoch kam. Als ich ins Zimmer kam dachte ich das Jason gegangen war. Ich machte die tür zu und sah ihn noch auf mein Bett sitzen und lächelte ihn an.


Spoiler:
 

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 10:13 am

"Wieso sollte ich wegrennen, wenn du es mir gesagt hättest", fragte ich und seufzte. Sie sah mich an und seufzte auch, als ich dann meine Boxershorts wieder anzog. Ich sah sie an. Sie meinte, dass sie es nicht schlimm fand und sah mich an. Dann fügte sie noch hinzu, dass sie verstehen konnte, wenn ich jetzt gehen würde. "Ich hatte nicht vor, zu gehen", meinte ich. Sie stand auf und zog ihre Unterwäsche an und hielt mir die Zigarettenschachtel hin, nachdem sie sich eine Zigarette angemacht hatte. Ich nahm mir auch eine und zündete sie an. Eine Zeit lang sagte keiner von uns Beiden etwas, bis Amanda dann mit ihrer Zigarette fertig war und meinte, dass sie gleich wiederkommen würde. Sie stand auf und ging aus dem Zimmer. Ich saß auf dem Bett und wartete, bis sie wiederkam. In der Zeit sah ich mich einfach in ihrem Zimmer um. Nach kurzer Zeit kam sie auch schon wieder, machte die Tür zu und lächelte mich dann an. Ich sah sie an und lächelte auch. Ja, sie war schon echt verdammt heiß und irgendwie war ich in dem Moment doch froh darüber, dass das passiert war. Bei ihr konnte ich mir sogar vorstellen, dass mehr daraus wird. Jedenfalls hoffte ich das irgendwie.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 10:20 am

Jason lächelte mich auch an und ich schüttelte nur den Kopf und hörte kurz ob Tyler hochkam doch das war nicht der fall. Ich lächelte und ging zu meinen Schrank und suchte mir sachen raus und seufzte frustriert. "ich finde nichts zum anziehen" sagte ich leise und sah jason an. ich sah seine hose an grinste und zog sie mir an. Sie schlapperte an mir runter und ich sah runter. "naja also so wirklich sieht das auch nicht gut an mir aus. Ich sah jason wieder an und setzte mich auf sein schoß grinste und küsste ihn wieder. "gott bist du heiß" sagte ich küsste ihn nochmal kurz. ich immer noch seine hose an. Ich sah ihn wieder an grinste und setzte mich richtig auf sein schoß und sah ihn an. "hilf mir was soll ich anziehen...vorallem was wollen wir jetzt machen?" fragte ich und zeichnete mit meinen Finger seine bauchmuskeln nach.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   Do Jun 16, 2011 10:42 am

Amanda ging zu ihrem Schrank, wühlte darin rum und seufzte dann. Dann sah sie mich wieder an und sagte, dass sie nichts zum Anziehen fand. Ich sah zu ihrem Schrank und zog eine Augenbraue nach oben, bevor ich sie wieder ansah. "Nein, ganz sicher nicht. Da ist ja auch kaum was drin", sagte ich ironisch und grinste sie an. Kurz darauf grinste auch sie und zog meine Hose an. Ich sah sie an und sie meinte auch schon, dass das an ihr auch nicht so wirklich gut aussah. "Eher nicht. Aber du wirst schon irgendwas finden", sagte ich und grinste wieder. Dann setzte sie sich wieder auf meinen Schoß und küsste mich. Ich erwiderte wieder. Dann sah sie mich wieder an und meinte, ich solle ihr dabei helfen, was sie anziehen sollte und fragte dann wieder, was wir machen sollten. "Frauen... Dein Kleiderschrank ist voll. Irgendwas findest du sicher. Und was wir machen... Keine Ahnung. Also eigentlich würde ich gerne mit meiner Schwester reden und ihr sagen, dass ich noch lebe oder sonst was. Du kannst ja auch mitkommen?!", sagte ich und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Amanda´s Schlafzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Amanda´s Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Wohngegend :: Haus von Tyler Evans-
Gehe zu: