New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Café

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Jennifer Nolen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 04.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Café    So Jun 05, 2011 1:43 am


Inhaberin Mia Toretto

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-york-gangs.forumieren.com
Mia Toretto

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:09 am

Firstpost


Ich machte gerade die Tür auf und ging ins Café rein. Ich war jeden Morgen so früh hier damit ich mich nicht abhetzen musste um mein Café aufzumachen. Mein Bruder der schlief noch und ich lies ihn auch Schlafen da ich ihn einfach nicht wecken wollte. Ich schmiss meine Tasche in den hinteren Raum für die Mitarbeiter und machte mich daran alles erstmal auf forder Mann zu bringen. Als nun endlich soweit war machte ich den Laden auf und setzte schonmal den Cafe auf. Mein Koch war auch schon da um den Leuten die Hunger hatten Frühsrtück zu machen. Ich war froh mir einen eigenes Café auf die beine gestellt zu haben. Ich stand hinter den Tresen und machte den Papierkram solange kein Kunde da war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:22 am

Firstpost.

Ein kleines Glöckchen klingelte, als ich die Tür zum Cafe öffnete. Ich war die erste Kundin hier, es war noch vollkommen leer. 'Das kann ja nichts werden', dachte ich nur und setzte mich in eine Couch-ecke. Ich zog meine dünne Strickjacke aus und legte sie neben mich. Während ich mir die Karte durchsah wanderte mein Blick immer wieder zum Eingang. Ich wartete auf Even, Seer und Rico. Weiß der Geier warum. Es gab eh zu viele Kleinigkeiten, deren Grund ich nicht mehr kannte. Zum Beispiel warum um Himmels Willen ich die Spionin spielte. Letzten Endes brachte es mir ja doch nichts. Aber naja. Gedankenverloren spielte ich mit meiner Kette und wartete.
Nach oben Nach unten
Mia Toretto

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:26 am

Ich war so in Gedanken versunken und merkte erst nicht das jemand rein kam. Doch als die Tür zu viel sah ich auf und sah ein Mädchen dort sitzen und sah sich die Karte an. Ich seufzte leise legte den Stift auf mein Papierkram und nahm ein kleinen Block und ein stift und lief zu ihr Rüber. "Guten Morgen...was darf ich ihnen bringen" fragte ich sie und sah sie an. Meine Gedanken schweiften kurz wieder ab zu meinen Bruder. Ich versuchte jeden Tag ihn von den Kriminellen sachen wegzubekommen. Jedoch ohne erfolg. Und wie sagt mein Bruder immer so schön. Die gangs hier wissen nicht was das harte leben ist. Ich musste ihn recht geben den das was er gemacht hat da machen die Gangs nur Kindermist. Ich sah das Mädchen wieder an und lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:33 am

Firstpost

Ich kam mit Seer in das Cafe. In einer Tasche hatte ich meinen neuen Baseballschläger versteckt und an einen Füßen glätzend die Sneaker's die ich erst gestern geklaut hatte. Ich sah zu Leyla. Na ganz super... "Hey" sagte ich nur Knapp. Ich wusste nicht das sie auch hier sein würde, wahrscheinlich hatte Seer mir das einfach nicht gesagt. Ich musste zugeben, dass ich sie nicht besonderst mochte, denn ich traut ihr einfach nicht. Doch ich würde schon dahinter kommen was sie zu verbergen hatte. Ich wusste ja was Even vor hatte und ich musste gestehen das ich rein gar nichts dagegen hatte. Es war ganz im gegenteil, denn es war genau mein ding. Dann kam eine Frau auf uns zu, die andscheinend hier arbeitete, ich sah sie mit meinem Player-lächeln an. Ich fand sie schon hüpsch und da konnte ich einfach nicht andersrt. "Hey Beauty." sagte ich und sah dann zu Seer, der sich neben mich gesetzt hatte."Hast du die Dosen ?" fragte ich so leise das es werde sie Frau noch diese Leyla hören konnte und meinte damit meine neuen Grafiti dosen, die ich gerade aus dem Laden gegenüber mitgehen lies. Ich sah danach wieder zu der Frau.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:42 am

Firstpost


Ich kam mit Rico in das Cafe und natürlich entdeckte der zuerst Leyla. Ich mochte sie und war nicht so abweißend wie Rico. Even musste wissen wem er vertraute und ich hatte vollstest vertrauen in ihn und daher vertraute auch ich Leyla. "Hey." sagte ich mit einem lächen und sah dann zu Rico, er sprang sofort auf die Kellnerin an. Bohh, er ist soo peinlich.... Ich selbst sah sie nur kurz an und nickte dann nur auf Rico's Frage. Natürlich hatte ich seine Dosen in meinem Rucksack. Immerhin war ich nicht so verschusselt wie er.... Mein Blick blieb nun an der Tür, denn ich wartete auf unseren Chef denn ich mochte Rico zwar, aber selbst ich konnte ihn so nicht gut ertragen.
Nach oben Nach unten
Shaleen Summers

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 05.06.11

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 9:59 am

Firstpost

Ich fuhr mit mein Auto durch die Stadt und hielt vor den Café. Ich sah zum Café und sah Leyla und die beiden Jungs da sitzen. Ich schaltete meinen motor aus und stieg aus. Natürlich zog ich allesamt Aufmerksamkeit auf mich. Ich hatte nur ein Jeans minirock, ein Oragnes Bauch freies Oberteil und High heels an. Dazu eine schwarze Sonnebrille. Ich schmiss die Tür zu und schloss mein Auto ab. Mein Bauchnabel Piercing strahlte in der Sonne. Die meisten sagten ich seh aus wie eine Schlampe jedoch war dies nicht so. Ich machte die Tür auf und sah mich um und sah die Chefin bei denen am Tisch stehen. ich lief zu denen und nahm die Sonnebrille ab und sah sie an. "Nein wir wollen noch nichts" sagte ich. Ich wusste wie sie hieß dank ihren Bruder. Ihr Bruder ist einfach super im Bett mehr nicht. Ich sah alle an und zog eine Augenbraue nach oben und holte mir eine Zigarette raus zündete diese an und zog einmal dran und sah wieder alle an. "was läuft?" fragte ich und rauchte weiter.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 10:18 am

Kurze Zeit später schienen bereits Rico und Seer. Wie gewöhnlich begrüßte er mich nur knapp. Mittlerweile war ich da ja dran gewöhnt. Das was mir eher Kopfzerbrechen bereitete war, dass er mir nicht zu trauen schien. Aber ich würde mich einfach weiterhin so unauffällig wie möglich verhalten. Klappt schon. Auch Seer begrüßte mich. Im Gegensatz zu Rico zählte ich diesen auch zu meinen Freunden, schließlich war er nett. "Hey", erwiderte ich und lächelte dabei einfach beharrlich.
Die Kellnerin erschien an dem Tisch und fragte ob sie uns etwas bringen konnte. Rico machte sie sofort an und ich verdrehte innerlich die Augen. Ich schenkte ihr ein kleines Lächeln. "Ich hätte gerne einen Latte Macchiato", bestellte ich meine liebste Kaffee-Spezialität. Und das war dem Moment, in dem Chloe auftauchte. Natürlich in Minirock und Bauchfrei. Als sie zu uns kam verursachten ihre High Heels laute, klackernde Geräusche. An unserem Tisch angekommen wies sie die Bedienung zurecht und meinte wir würden noch nichts wollen. 'Hoffentlich bekomm ich trotzdem meine Latte', dachte ich und sah aus dem Fenster. Chloe fragte in die Runde was lief und rauchte nebenbei ihre Zigarette. Der Qualm war noch immer ungewohnt für mich und so musste ich unweigerlich husten, als er direkt in meine Richtung flog. Auf die Frage antwortete nicht, bei Chloe hielt ich manchmal einfach lieber meine Klappe.
Nach oben Nach unten
Mia Toretto

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 10:26 am

Ich stand dort und sah wie 2 weitere Jungs dazu kamen. ich sah die Jungs an und sah dann wieder das junge Mädchen an. Der eine Junge begrüßte mich mit einen 'Hey Beauty' ich verdrehte nur die Augen und schrieb mir auf was das Mädchen wollte. und da kam eine weitere Person in mein Café. Chloe Parker. Sie kam auf uns zu und sagte zu mir das sie nichts wollten. ich lief zur theke machte den Latte und brachte den Mädchen ihr getränk. Als ich wieder hinter der Theke stand machte ich mein papierkram. Dabei versank ich wieder in Gedanken. Chloe war das Mädchen in dem mein Bruder ein wenig verliebt war. Sie jedoch wollte nur eine Nacht und ist gegangen. Ich hasste sie und wie es aussah sie mich auch. Ich schüttelte meinen kopf und machte weiter meinen papierkram.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 10:46 am

Ich sah wie Chloe herein kam. Sie beeindruckte mich jedes mal auf die Selbe art und weiße. Ich musste auch zu geben, dass ich am Anfang ein wenig in sie verliebt war oder sie zumindest verdammt heiß war, doch sie war genau wie ich... Ein ewiger Jäger! Genau das machte uns beide für andere Gefährlich. Auch wenn ich noch nichts mit ihr hatte, und mich trosdem boch oft danach sehnte, wurde sie in meinen Augen langweilig. Es war immer das Selbe mit ihr und für mich war sie nicht mehr so etwas besonderes. Sie war ein Bad-Girl, dass mich total anmachte, aber interessanter als meine Ex-freundin Juana war sie auch nicht. "Hey Beauty zwei" sagte ich und grinste als sie sich eine Zigarette ansteckte. Jetzt suchte ich meine und das jetzt war mega peinlich, ihrgendjemand hatte den Taschendieb bestohlen. "Ey, Kannst du mir mal ne Kippe geben ? Meine sind weg." sagte ich und sah die anderen an. "Ja jemand hat den Dieb bestohlen, ich weiß....ich weiß schon!" So wie es aussah bekam eben jeder das was er verdiente, aber wieso ausgerechnet meine Kippen ? Ich hatte doch das geklaute Iphone bei mir....
Nach oben Nach unten
Tyler Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 11:59 am

cf: Haus von Tyler und Amanda Evans - Amandas Schlafzimmer

Ich parkte mein Auto am Straßenrand und als Amanda ausgestiegen war, tat ich das gleiche und schloss mein Auto ab. Dann betrat ich zusammen mit meiner Schwester das Café. Im Eingang blieb ich stehen, als ich Rico und die anderen unwichtigen Leute sah. Doch solang Even nicht da war, sollte mir das egal sein. Ich sah zu meiner Schwester, die neben mir stand und zuckte mit den Schultern. Dann setzte ich mich, ohne die anderen eines Blickes zu würdigen, mit ihr an einen Tisch. "Wird sicher nett", murmelte ich und sah Amanda an. Mein Blick fiel zu Mia, die hinter der Theke stand. "Ey, Mia. Könntest du deinen netten Hintern mal hierhin bewegen?", fragte ich laut und sah dann wieder zu Amanda. "Falls du wieder irgendwelche Panik hast: Dir wird nichts passieren", meinte ich dann nur noch und wartete, bis Mia an unserem Tisch war.

_________________


Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 12:05 pm

cF: Haus von Tyler und Amanda Evans - Amandas Zimmer

Tyler fuhr zum Café und hielt dann an. Ich stieg aus und Tyler machte es mir nach. Er schloss sein Auto ab und wir liefen zum Eingang. Doch dann blieb Tyler stehen und sah in Café rein. Ich blieb auch stehen und sah ihn an. "was ist los?" fragte ich doch er zuckte nur mit den Schultern. Wir gingen dann rein und setzten uns an einen Tisch. Tyler rief Mia zu uns und sah zu einen anderen Tisch. ich folgte seinen Blick und mein Herz stockte. Das waren mitglieder aus der anderen Gang. Ich sah Tyler wieder an. Er meinte wenn ich wieder irgendwelche panik habe das mir nichts passieren würde. ich nickte und sah in die Karte. Ich wollte nur Kaffee und vielleicht ein belegtes Brötchen da ich immer noch Hunger hatte.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 12:06 pm

Firstpost

Wie jeden Tag nach meiner Schicht kam ich ins Cafe, weil es am nächsten zu dem Skateshop lag. Ich kam herein und sah Rico. Ich lächelte ihm kurz zu und ging dann nach vorne zur Theke zu Mia. "Hey." meinte ich nur und sah dann wieder zu Rico. Komischerweise kamen wir immer noch gut klar, aber laut meines Bruders hatte Rico mich ja damals zum Kokos gebracht. Vieleicht stimmte das ja, aber er hat nie viele Drogen genommen und abhängig bin ich auch von ganz alleine geworden. Doch immerhin warf ketzt alles wieder gut und ich verstand mich auch ganz gut mit Rico, wenn er nicht gerade damit beschäftigt war mich im Laden zu beklauen. Ich hatte gehört das er heute in dem anderen Grafiti-shop klauen. Ich sah wieder zu Mia und lächelte sie an."Was machen den die Jungs hier ?" fragte ich und deutete unauffällig auf Seer und Rico. Ich wusste das Mia diese ganze Gang sache albern fand, doch ich fand es ihrgendwie Sexy. Diese ganzen Bad Boys in der Stadt und so... Doch manchmal ging ihr getue zu weit, Ich sah wie Tyler herein kam, so weit ich das wusste hassten Rico und er sich. Ich bekam mal einen Streit zwischen den beiden und Even mit, als ich noch mit Rico zusammen war. Jetzt wollte ich mich auch keine Seite der Gnags schlagen, weil ich wusste wie schnell man da rein gezogen wurde. Doch das was Tyler jetzt sagte ging in meinen Augen zu weit denn so durfte man einfach nicht reden. Es war eine so sexistische äußerung. Ich drehte mich um und sah Tyler an. "Hey du! So redet man nicht mit Mädchen. Außerdem ist das ihr Laden wie wäre es mit ein wenig respekt ?" fragte ich in lautem ton. Denn für mich war das kein Spaß. Es war eine Frage der Höfflichkeit wie man mit anderen umgeht. Jetzt jedoch viel mir überhaupt auf was ich gerade zu wem gesagt hatte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 12:22 pm

Ich sah wie Chloe herrein kam. Jeder ihrer Auftritte, war wirklich beeindruckend. Ich hörte dem kurzen gespräch zwischen Chloe und Rico zu, zumindest hörte ich dem zu was Rico sagte. Ich musste mich fast wegschmeißen vor lachen, als ich hörte das Rico beklaut wurde. Oh Gott, der meister Dieb wurde beklaut, was wurde nur aus unserer Welt ? Ich sah wie Tyler herein kam und legte meine eine Hand schonmal auf Rico's Schulter. "Komm ruhig bleiben." flüsterte ich und wartete auf Rico's reaktion. Doch bevor ich eine Reaktion von ihm wahr nehmen konnte, kam ein Mädchen herein und es kam mir wirklich bekannt vor. "Ey Rico, ist das nicht deine Ex. Juana oder so .... War die nicht mal Koksabhängig ?" fragte ich ihn und beobachtete dann weiter Juans, zumindest das Mädchen welches ich für Juana hielt.Sie war die größte Frauenrechtskämpferin der Welt. In der fünf monatigen Beziehung zwischen Rico und ihr, hat sie es geschafft das Rico in dieser Zeit keine einzige Sexistische äußerung von sich gegeben hat. Das hatte mich wirklich gewundert, auch wenn sie wirklich sehr Frech war. Dann ging mein Blich wieder zu Tyler, der sich etwas bestellen wollte und das nicht gerade in einem Frauenlieben Ton. Jetzt würde sich herraus stellen ob es wirklich Juana war und dass Mädchen verteidigte die Kellnerin. "Oh ja, dass ist Juana" sagte ich zu Rico und ich hatte wieder Juana und Tyler im Blick. Mir war klar, wenn Juana probleme bekommen würde, würde ich ihr helfen. Denn wir kamen eigendlich auch jetzt noch gut klar und Rico und sie ja auch....
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 7:08 pm

POSTINGREIHENFOLGE:

Even - Mia - Leyla - Chloe - Rico - Tyler - Amanda - Juana - Serjosha

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 11:17 pm

~First Post~

Ich stellte meinen Wagen hinter dem Café ab und gähnte. Ich war viel zu spät ins Bett, somit war Mia die, die immer das Café aufmachte und alles vorbereitete und leider war auch immer sie diejenige die es wieder schloss. Ich stieg aus meinen Wagen und streckte mich, die Abrechnung wartet auf mich auch die neue Bestellung musste raus. Aufgaben die mich sicher wieder den ganzen Tag beschäftigten. Ich schloss die Hintertür auf und ging sofort in meine Büro. Dort legte sich meine Jacke ab und fuhr meinen PC hoch. Mia, ich schritt aus meinem Büro vor ins Café und verdrehte meine Augen, ich versuchte alle zu ignorieren, dieser Gangkrieg war mehr Kindergarten als das wirkliche Leben, Kids die zuviel Zeit hatten, als mir Chloe ins Auge fiel.

Was um alles in der Welt hatte mich das geritten, sie sah gut aus keine Frage aber das war es dann auch sie nahm Männer wie sie brauchte und wundertet sich über ihren Ruf. Kopfschüttelnd ging ich zu meiner Schwester und gab ihr einen Kuss auf den Kopf. "Wenn es Ärger gibt ich bin im Büro." Sie lachte mich an und nickte. Damit ging ich mit einem Kaffee wieder in mein Büro. wohl wissend das es keinen Ärger geben würde. Alle wussten das es verboten war hier irgendeinen Streit anzufangen. Ich setze mich auf meinen Stuhl und legte die Füße hoch. Ich überlegte welche Schicht Holly heute hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    So Jun 05, 2011 11:41 pm

Firstpost

Ich saß im Bus und trommelte auf den Sitz rum. Ich hasste es wie die Pest wen der Bus zu spät kam. Als er endlich hielt hastete ich raus und atemte erstmal tief durch. Dann schulterte ich meine Tasche richtig und ging ins Café rein und sah das schon eine Menge Leute da waren. Ich ging zu Mia und begrüßte sie aber sie war irgendwie in gedanken. Ich stellte meine Tasche ab nahm meine Schürze und band sie mir um und lief zu den einen Tisch wo ein junger Mann und eine Junge Frau saßen. "Was darf ich ihnen bringen?" fragte ich ihn und sah das Mädchen an was mich anlächelte. ich lächelte zurück und sah den Mann an. Als ich genauer hin sah sah ich das es der aus den Nachrichten war. Ich schluckte leise und wartete erstmal ab. ich wusste nicht ob Dom schon hier war da er ein ziemlicher langschläfer war. Aber heute würde ich durch machen bis zum Ende da Mia meinte sie müsse noch was erledigen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 2:08 am

FIRST POST

Ich fuhr mit meinem aufgemotzten Auto durch die Stadt und natürlich hatte ich verpennt. Was sollte man auch machen wenn man so ein faulpelz ist wie ich. Also fuhr ihc schneller als die Polizei erlaubt durch die Straßen und parkte dann hinter dem Auto von Chloe. "Das kann wieder was werden." Ich war zwar dachte ich mal, der jüngste und der Chef aber das machte mir nichts aus, solange sie nicht hinter meine andere Seite kamen. Ich stieg aus und die Weiber kreischten mal wieder. Ein kurzes Augen verdrhe und ich ging durch die Tür, sah mich um und sah Tyler und Amy. Die extrem heiße Braut die noch heißer war als Chloe. Dann sah ich meine Leute, ging auf sie zu und lächelte leicht. "Ach ne kaum komm ihc mal zuspät und shcon muss man sich was anstecken? Das glaub ich nicht." Ich setzte mich hin und sah dann alle kurz an. "Alles da?", fragte ich leise und sah alle abwechselnd an. Mein Blick fiel dann auf Leyla. Ich wusste das sie eine Spionin von dem Deppen war. Aber naja meine Technik eben. "Okay Leyla du machst diesmal nicht mit und keine wiederrede von keinem Okay?" Ich sah alle ernst an und sah dann zu Rico. "Rico, ich möchte von dir das du dir die Küche und das Büro dann erstmal vornimmst außer es ist jemand im Büro dann übernimmst du noch hier den Bereich mit Seer. Chloe weil du natürlich die hübscheste bist von allen." Ich lehnte mich leicht zu ihr rüber. "Hab ich eine besondere Aufgabe an dich. Das was ich auf der Party letztens gesehen hab, fand ich nicht nett und frag jetzt nicht was ich mein du weist was ich meine und ich fand es nicht wirklich witzig. Du wirst dich genauso wie Leyla raushalten. Kapiert?" Ich flüsterte leicht. Ich strich ihr kurz eine Haarsträhne aus dem Gesicht, lächelte und setzte mich wieder normal hin. "Es geht los wenn ich ein Zeichen gebe." Ich stand auf wollte eigentlich kurz zu Amy aber verkniff es mir dann doch weil ihr Bruder neben ihr saß den ich auf den Tod nicht ausstehen konnte. Es kamen noch andere ins Café. Der Bruder von Mia und noch so eine. Ich erkannte sie aber woher kannte ich sie nur. Stimmt das ist dohc die Schwester von dem verdammten Bullen. Wie hieß er doch gleich? Ach keine ahnung. Ich ging kurz zu Mia. "Du siehst wie immer heiß aus.", flüsterte ich in ihr Ohr und ging dann kurz auf die Toilette. Die lange Silberkette die an meiner Hose rum baumelte und ein kleines klack geräusch bei jedem schritt machte mochte ich am meisten. Als ich auf der Toilette war, zog ich die Waffe raus und lächelte. "Das wird ein Spaß." Ein leises lachen kam auf meine Lippen. Dann ging ich wieder zu meinen Leuten, setzte mich wieder hin und sah mich kurz still um.
Nach oben Nach unten
Mia Toretto

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 2:20 am

Ich stand hinter den Tresen und machte weiterhin meinen Papierkram und bemerkte nicht wie 2 weitere rein kamen. ich sah auf und sah Tyler und Amy reinkommen und sich hinsetzten. Tyler rief nach mir aber da Juana gerade rein kam sagte sie gleich was. Ich verdrehte die Augen" schon okay Juana...ich bin nichts anderes gewöhnt von Tyler" sagte ich. ich erschreckte mcih leicht als Dom mir auf den Kopf küsste. Ich lachte kurz und sah ihn an. "du erschreckst mich immer wieder" meinte ich und sah ihn nach wie er ins Büro ging. Kurz danach kam Holly rein. Sie begrüßte mich und ging gleich zu Tylers tisch um die Bestellung aufzunhemen. Ich mochte sie nicht. Ich war mir sicher das sie Dom nur verarscht doch das werde ich ihn schon beweisen das es stimmte. Ich sah Juana an. Doch bevor ich sie etwas fragen konnte kam Even zu mir und sagte das ich wie immer heiß aussah. Ich kniff die Augen zusammen. Und sah ihn nach. Ich hatte ein komisches gefühl. ich sah kurz nachhinten zu Dom und machte dann meinen Papierkram weiter. Ich hatte so viele schulden und das nur weil die komischen Gangs immer das Café kaputt machten. ich schmiss den stift aufs Papier und vergrub mein gesicht in meine hände und seufzte frsutriert.


POSRINGREIHENFOLGE:
Leyla - Chloe - Rico - Tyler - Amanda - Juana - Serjosha-Dom - Holly - Even - Mia

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 3:18 am

Obwohl Choe sie so unfreundlich weggeschickt hatte brachte die nette Lady mir trotzdem noch meinen Latte. Freundlich lächelnd dankte ich ihr, bevor ich mich mit einem Ohr dem Gespräch zuwandte. Als Rico zugab, dass man ihn beklaut hatte biss ich die Zähne zusammen, um nicht zu lachen. Nein, die Antipathie wollte ich sicher nicht noch verstärken.
Kurz darauf betrat Tyler mit Amanda den Laden. Das war natürlich eine passende Situation. Amanda schenke ich ein Lächeln, wären ich Tyler nicht weiter beachtete. 'Immer die Fassade aufrecht halten', rief ich mir ins Gedächtnis und ließ meinen blick schweifen. Zu einem Mädchen, das Seer als Juana, Rico's Ex identifizierte. Von der hatte ich auch schon was gehört, aber kennen tat ich sie nicht. Also bildete ich mir einfach keine Meinung von ihr.
Nacheinander trafen dann auch Dominic und Holly ein. Letztere schien wohl nicht zu wissen, dass ersterer da war, sonst hätte sie ihn wohl mal aufgesucht. Aber das war ja nicht meine Sache. etzten Endes erschien dann auch Even. Er erteilte sofort Befehle. Das erste was er sagte war, dass ich mich raushalten sollte. 'Zum Glück', dachte ich und nickte nur. Dann wies er Rico und Seer an, bevor er auch Chloe zur Zurückhaltung anwies.
Dann verschwand er Richtung WC und kehrte später zurück. Dass er da schon die Waffe trug fiel mir nichtmal auf. Ich trank an meinem Latte und überlegte, wieso ich überhaupt hier war, wenn ich mich doch eh raushalten sollte. Und auch dass Amanda hier war gefiel mir nicht grade. Sie war wie eine Schwester für mich und es konnte schnell vorkommen, dass ihr was passiert. Ich Zwang mich einfach nicht weiter drüber nachzudenken und konzentrierte mich auf den Moment, wartend auf das, was geschehen würde.

Chloe - Rico - Tyler - Amanda - Juana - Serjosha-Dom - Holly - Even - Mia - Leyla
Nach oben Nach unten
Shaleen Summers

avatar

Anzahl der Beiträge : 163
Anmeldedatum : 05.06.11

BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 3:23 am

Ich sah Rico an. "spar dir dein hey beauty 2 sonst wohin" sagte ich gereitzt und rauchte weiter. Als er mich nach einer Kippe fragte gab ich ihn eine und sah Even wie er reinkam. Er sagte gleich was wir zu machen hatten und ich sah ihn mit zusammen gekniffenen Augen an. "Wenn es sein muss." sagte ich auf bulgarisch und rauchte weiter. Als ich aufgeraucht hatte sah ich even an der auf klo ging und wieder kam. "naja ich hau ab...macht ihr was ihr wollt es interessiert mich nicht" sagte ich und ging aus den café und stieg in mein Auto und fuhr nachhause.


Tbc: Wohnung von Chloe:

POSTINGREIHENFOLGE:

Rico - Tyler - Amanda - Juana - Serjosha-Dom - Holly - Even - Mia - Leyla

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tyler Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 256
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 26

BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 3:55 am

Da bis jetzt noch keiner von den Anderen irgendetwas gesagt hatte, beschloss ich, auch einfach meine Klappe zu halten. In der Zwischenzeit betraten weitere Leute das Café, doch auch darauf achtete ich nicht. Erst als Juana, die bei Mia stand, auf mein Gesagtes reagierte, sah ich diese an und grinste. "Seh ich nach Respekt aus? Pass du lieber mal auf, wie du mit mir redest", meinte ich und sah meine Schwester wieder an. Anstelle von Mia, kam jemand anders an unseren Tisch. Sie fragte, was sie uns bringen konnte und ich bestellte mir nur einen Kaffee und sah dann, wie sie schluckte, als sie mich ansah. Ich ging nicht weiter darauf ein uns sah zur Tür, durch die Even gerade das Café betrat. Ich verdrehte die Augen, sagte jedoch weiterhin nichts. Er ging zu seinen Leuten und irgendetwas besprach, was ich nicht wirklich verstehen konnte. Doch als er dann aufstand und auf die Toillette verschwand, war mir schon irgendwie klar, was sie vorhatten. Mein Blick fiel wieder auf meine Schwester. "Ich denke, es ist besser, wenn du jetzt gehst", sagte ich in einem ernsten Ton. Doch irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie nicht auf mich hören würde. Kurz darauf kam Even auch schon wieder und setzte sich wieder zu seinen Leuten. Ich warf einen kurzen Blick zu ihnen und sah dann wieder auf den Tisch. Dann wartete ich einfach, was passieren würde und hoffte, das Amy sich noch verziehen würde.


Rico - Amanda - Juana - Serjosha-Dom - Holly - Even - Mia - Leyla- Chloe - Tyler

_________________


Spoiler:
 

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 4:22 am

Ich grinste Chloe an. "Danke vielmals....ach und du bist voll süß wenn du zickig wirst" sagte ich und zündete mir die Zigarette an. Mein Blick viel wieder auf die Tür und ich sah Tyler herein kommen, in mir brodelte es doch Seer beruhigte mich wieder einigermassen. Durch Seer wurde ich auf Juana aufmerksam. Sie hatte sich kaum verändert muss ich feststellen, nur das sie jetzt völlig clean war glaubte ich nicht wirklich. Ich war knapp 5 Monate mit ihr zusammen und das sie jetzt rein gar nichts mehr nehmen soll konnte ich einfach nicht glauben. Endlich kam unser Boss und sagte uns was wir zu tun hatte. Ich nickte nur und sagte einen kurzen Satz von dem ich wusste das nur Seer ihn verstehen würde. "Tja, jetzt kann ich endlich mal Baseball spielen lerenen." sagte ich und grinste. Ich sah wieder zu Juana und lächelte sie an, doch was sie dann tat konnte ich nicht glauben. Sie machte Tyler schief von der Seite an. Na klasse... Ich wusste nicht genau wie Tyler reagieren würde also sah ich kurz zum Boss. "Wir sind gleich wieder da." meinte ich und tippte Seer auf die Schulter. "Komm" flüsterte ich und wir stellten uns neben Juana. Zu ihr sagte ich nichts, ich sah nur zu Tyler und das mit einem finstern Blick. "Schon gut, kein Grund zum Stress machen. Sie hat es eh nicht ernst gemeint oder Baby ?" fragte ich sie und jetzt sah ich zu ihr und mein Blich drüückte nur aus 'Sag ja oder ich höchst persönlich leg dich um'.

Amanda - Juana - Serjosha-Dom - Holly - Even - Mia - Leyla- Chloe - Tyler
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 4:29 am

Ich saß weiterhin am Tisch und wartete bis Mia kam doch es kam jemand anderes. ich sah sie an und lächelte. Sie lächelte zurück und Tyler bestellte ein kaffee. "ja für mich bitte auch " sagte ich und sie ging mit einen Nicken. ich sah ty verständnislos an: Als aber ein Mädchen sagte er sollte respekt haben sah ich sie an. "Er hat respekt vor den er Respekt haben will okay" sagte ich ernst. ich hasste es wie die pest wenn jemand meinen Bruder dumm anmachte. Als der Junge sagte das sie es nicht ernst gemeint hätte sah ich wieder Tyler an. Er meinte ich sollte gehen. "wieso wir sind doch gerade erst angekommen" meinte ich und seufzte. Aber ich sah zum anderen tisch und dann sah ich wieder Tyler an." ah ja ich verstehe... wegen dieser scheiße.." sagte ich sauer und stand auf. Dann widmete ich mich an alle. "vielleicht solltet ihr euch alle umrbingen dann müssen wir nicht mehr um unser leben bangen" sagte ich sauer und wollte gerade raus gehen als meine tasche auf den boden fiel. ich seufzte und hockte mich hin und sammelte meine sachen auf.

Juana - Serjosha - Dom - Holly - Even - Mia - Leyla- Chloe - Tyler - Amanda

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Café    Mo Jun 06, 2011 4:40 am

Ich sah Tyler an und langsam schlug mein herz immer schneller, wo hatte ich mich da bloss wieder rein gezogen, doch ich bin ja so ein Mensch der dann auch gnadenlos durchzieht. Als Mia dann meite das das normal für sie wäre sah ich sie nur fassungslos an. "Aber so etwas darfst du dir nicht gefallen lassen." meinte ich zu Mia. Als Rico und Seer dann neben mir auftauchten verdrehte ich nur die Augen. "Ja ich hab..... Nein, Nein ich habe es genau so gemeit wie ich es gesagt habe ich bin ja nicht so wie anderen Menschen, die sich einfach nur so mitreißen lassen." und mit diesen Worten sah ich Seer an. Ich war mir nicht sicher ob er genau wusste was ich meinte, aber das war mir jetzt auch egal. Als dann das Mädchen neben ihm auch noch etwas zu sagen hatte blieb mir ein Satz ganz genau im Ohr Hängen: vielleicht solltet ihr euch alle umrbingen dann müssen wir nicht mehr um unser leben bangen. Eigendlich hatte sie ja recht. "Ich bin dafür das du, du, du & so weiter euch alle gegenseitig die Köpfe einschlagt und wir sehen zu."

Serjosha - Dom - Holly - Even - Mia - Leyla- Chloe - Tyler - Amanda
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Café    

Nach oben Nach unten
 
Café
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Café Schaumwelle
» Café Illumina
» Sidewalk Restaurants & Cafés

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Die Stadt :: Café´s & Restaurants-
Gehe zu: