New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Gehweg           - Seite 3 EmptySa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Gehweg           - Seite 3 EmptyDo Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Gehweg           - Seite 3 EmptyMi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Gehweg           - Seite 3 EmptyDo Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
Gehweg           - Seite 3 EmptySo Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Gehweg           - Seite 3 EmptySa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Gehweg           - Seite 3 EmptySa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Gehweg           - Seite 3 EmptySa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Gehweg           - Seite 3 EmptyDo Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen
 

 Gehweg

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyMo Jun 06, 2011 8:25 am

das Eingangsposting lautete :

Gehweg           - Seite 3 Centra10
Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Brian O'Connor

Brian O'Connor

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 12:09 am

Ich vernahm Mias verzweifeltes Gerede, reagierte aber nicht darauf. Mein Auto war mir im Moment wirklich wichtiger. Als Mia dann aber neben mir ebenfalls in die Knie ging, mir ihre Hand auf die Schulter legte, mir vorschlug, einen Abschleppdienst zu rufen. Das kam mir gar nicht in den Sinn! Ich erhob mich, meinte bestimmt: "Er fährt noch. Der Motor ist nicht beschädigt." Klar war es meiner nicht würdig, mit einem invalidem Auto durch die Stadt zu fahren, doch ich konnte mein Babe doch nicht irgendeinem Fremden in die Arme geben! "Soll ich dich mitnehmen?", fragte ich sie, als wäre nciht passiert, lief wieder vor, schaute das Auto im Gesamten noch einmal ein. Nein, nur hinten wurde es beschädigt. Halb so schlimm, redete ich mir ein, holte noch einmal tief Luft. So langsam sollte ich was Essen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusbaord.de
Mia Toretto

Mia Toretto

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 12:15 am

Ich sah Brian an der meinte das sein Auto doch noch fährt und sein motor nicht beschädigt war. Ich seufzte und stand auf. Ich sah Brian weiterhin an und die leute waren alle weg. ich seufzte kurz. "nein schon okay...ich lauf nachhause" meinte ich. Dann packte mich jemand von hinten. Er hielt mir seine waffe unter mein Kinn und meinte das wenn ich meine schulden bei ihn nicht jetzt gebe dann würde er mich umbringen. ich hasste es nachts im Park zu sein. Er hielt mir meinen Mund zu. Da ich nicht antworten konnte lief er rückwärts doch ich wollte nicht und wurde einfach mitgeschleift. Ich krallte mich in sein unterarm und er schrie kurz auf. Doch packte mich härter und sein arm war um mein hals das ich kaum Luft bekam.

_________________
Gehweg           - Seite 3 Miasig10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brian O'Connor

Brian O'Connor

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 1:03 am

Ich wollte gerade einsteigen, als ich eine fremde Stimme vernahm, Mia hingegen war ruhig geblieben. Das bedeutete nichts Gutes. Ich drehte mich um, sah, dass Mia gekidnappt wurde. Ich sah aber auch gleichzeitig, dass das kein Profi war, der das Theater veranstaltete. Und wieder einmal musste ich meinen Hunger und meine Müdigkeit hinten anstellen, lief auf den vermeindlichen Entführer zu, blieb einige Meter vor ihm und Mia stehen. Dabei vermied ich es, Mia anzuschauen, konzentrierte mich ganz auf den Entführer. "Hey, wir wollen mal nichts überstürzten. Sie schuldet dir Geld? Okay, sag mir einfach, wie viel, ich bezahl es.", sagte ich im ruhigem Ton zu ihm, schaute ihm in die Augen, nicht aggressiv, nicht unsicher, einfach nur bestimmt und vertrauen erweckend. Mir war klar, dass Mia nicht wollte, dass ich mich um ihre finanziellen Probleme kümmerte, wusste aber schon länger, dass sie Probleme hatte. Etwas anderes fiel meinem müdem Kopf im Moment einfach nicht ein. Aber falls es ausaten würde, würde ich schießen, sicherlich schneller als er denkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusbaord.de
Mia Toretto

Mia Toretto

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 1:13 am

Brian bekam das mit und kam auf uns zu und blieb stehen als er auch stehen blieb. Der mann der mich hatte lachte nur. "die summe die sie mir schuldet kannst du dir nie im leben leisten" meinte er. Ich sah Brian an und merkte dann wie der Mann seine Waffe schräfte. Doch anstatt irgendwas zu sagen wanderte seine waffe runter zu meinen herz dort legte er die waffe ab. Er beugte sich zu meinen ohr und meinte das er mich nicht töten wolle...da er noch sein geld haben wollte. Ich riss meine augen auf und versuchte ihn anzusehen doch seine waffe wanderte dann auf mein rücken und er schoss. Mich durchzuckte der schmerz. Er hielt mich noch fest währrend ich schwächer wurde. Ich sah runter zu meinen bauch und sah das es ein durchschuss war. Ich legte meine hände auf mein bauch und das blut lief durch mein oberteil und über meine hände.

_________________
Gehweg           - Seite 3 Miasig10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brian O'Connor

Brian O'Connor

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 1:57 am

Ich wollte verhandeln. Wollte alles wie immer richtig machen. Doch das war eben nicht der Fall. Der Schuss hörte sich in meinem Ohr dumpf an, also hatte er etwas an Mias Körper getroffen, doch ein Bauchschuss war meistens nciht tötend, meistens.
Nun war es mit meiner Geduld am Ende, ich konnte und wollte auch nicht mehr verhandeln mit dem Mann. Schnell zog ich meine Waffe aus meinem Hosenbund, schoss dem Erpresser in den Oberarm, zusätzlich noch in den Oberschenkel. Bald ließ er Mia los, er musste sich nun um seine eigenen Wunden kümmern. Um ihn zu sichern, lief ich mit der Waffe vorgestreckt zu ihm, kickte mit meiner Fußspitze seine Waffe weg, richtete die Waffe weiterhin auf ihn, während ich zu ihm sagte: "Liegen bleiben!" Mit einer Hand holte ich dann meine Dienstmarke heraus, hielt sie ihm unter die Nase. "Die Beweise reichen aus, um dich mindestens zwei Jahre hinter schwedische Garndinen zu bringen, mein Lieber." Da er nichts erwiederte außer einem schmertzenden Stöhnen, wante mich somit wieder an Mia. Neben ihr ging ich in die Hocke, stützte sie, legte meine Waffe neben mich, falss ich sie wieder benötigte. "Atme stoßweise, versuche, deinen Blutdruck unten zu halten, beweg dich einfach nicht. Um sie etwas vor Kälte zu schützen, zog ich mein Jackett aus, legte es ihr um die Schultern, tätschelte sie kurz, ehe ich nach meinem Handy griff. "Hier Chief Brian O'Connor. Hab hier eine junge Frau von 25 Jahren, Schusswunde von hinten durch den Bauch, denke aber, dass nichts überlebenswichtiges getroffen wurde. Der Zustand ist Stabil. Sind am Central Park. Habe auch noch ein männliches Opfer, mitte 30, Schussverletzung an Oberarm und Oberschenkel. Ebenfalls stabiler Zustand. Polizeiliche Notwenrdigkeit, bitte beeilen Sie sich.", sagte ich den Notarzt, legte dann auf. Mein Auto war mir nun nicht mehr wichtig. Der Arzt kommt gleich. Komm, du musst vom Boden aufstehen.", somit hob ich sie hoch, trug sie auf meinen Armen auf die Fahrerseite meines Autos, deckte sie so gut es ging mit meinem Jackett zu, eilte dann wieder zu dem Mann, legte ihm die Handschellen an. Laufen konnte er sowieso nicht mehr. Aber sicher war sicher. Die Waffe nahm ich mit meinem Hemd auf, lief mit ihr zum Auto, tütete sie ein. "Beweisstück Eins." Ich versuchte, Mia etwas anzulächeln, streichelte ihr sanft über die schweißende Stirn. "Alles okay, Mia. Soll ich Dom anrufen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusbaord.de
Mia Toretto

Mia Toretto

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 2:17 am

Ich bekam kaum was um mich herrum mit nur wie Brian aufeinmal anfing zu schießen. Der Mann lies mich los und ich saß nun auf den Boden. ich versuchte weiter die Bauchblutung zu stoppen. Brian kümmerte sich um den Mann ehe er meinte ich sollte stoßweise atmen. ich versuchte es doch es gelang kaum. Er legte mir seine Jacke um und war froh über dieses bischen wärmer. Er hob mich ein wenig hoch und rief einen Krankenwagen. Dann hob er mich hoch und setzte mich in sein Auto. Er ging wieder zu den Mann und legte ihn handschellen um. Er kam wieder zu mir und strich über meine stirn. "nein...lass ihn..." meinte ich nur stoßend. "ich....ich.liebe dich" sagte ich schwach. Ich schloss meine Augen und merkte wie mein Körper schwächer wurde.

_________________
Gehweg           - Seite 3 Miasig10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Brian O'Connor

Brian O'Connor

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptySo Jun 26, 2011 6:50 am

Mia ging es schlecht, ihre Stimme versagte fast, ich streichelte ihre braunen Haare. "Nein, ich lasse ihn nicht. Wenn du es nicht wärest, würde ich ihn genauso fest nehmen, wie jetzt. Er hat schwere Körperverletzung begangen, oder möchtest du, dass er den nächsten Menschen gefährdet, nur, weil ich ihn nicht fest genommen habe? Tut mir leid, da sagt mein Polizei-Instinkt was anderes.", ich lächelte sie leicht an, stutzte dann aber, als ich ihre Liebeserklärung vernahm. Mein herz blieb stehen, meine Atmung setzte aus. Ich konnte ebenfalls merken, wie mein Kinn sich öffnete. Ich schaute sie an, umfasste dann ihr Gesicht mit meiner rechten Hand, ehe ich sie sanft und drängend küsste. In dem Moment kam der Krankenwagen herbei geeilt, Stimmen waren zu vernehmen. Ich ließ unwillig von ihren Lippen ab, streichelte ihr noch einmal über die Wange, ehe ich mich aus dem Auto stahl, zu dem Rettungsärzten eilte. "Sie ist im Wagen. Vorne liegt der Grund des Schusses." Wies ich die Ärzte an, die sich sogleich aufteilten, einige gingen zu dem Verbrecher, einige eilten zu Mia in meinen Camaro. Nun hatte ich etwas Zeit, durchzuschnaufen. Aber dies nutzte mein Magen wieder aus, machte sich lautstark bemerkbar. So laut, dass es mir etwas peinlich war. Ich legte den Kopf in den Nacken, entspannte kurz, ehe ich zu dem Verbrecher ging. "Kann er festgenommen werden, oder soll er erst ins Krankenhaus?" Ich wollte diesen Mann so schnell wie möglich hinter Gittern sehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusbaord.de
Mia Toretto

Mia Toretto

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyMo Jun 27, 2011 8:00 am

Brian streichelte mein Haar und ich genoss diese berührungen. Dann erklärte mir Brian das er ihn nicht lassen wird. Er hatte schwere Körperverletzung mir angetan. Ich sah Brian an und nickte nur schwach. Dann umfasste Brian mein gesicht mit seiner hand und küsste mich sanft und drängend. Ich erwiderte seinen kuss. Dann kam der Krankenwagen und Brian lies von mir. Ich sah ihn an und seufzte. Brian lief auf die Sanitäter zu und redete kurz mit ihnen ehe sie zu mir kamen. Einige waren auch bei den Mann der mir das angetan hat. Die Sanitäter nahmen meine Hand vorsichtig von der Wunde und fragten mich ob sie mir das Oberteil hochziehen durften. Ich nickte und sie sahen sich die wunde an und halfen mir dann auf eine Liege. Ich lag nun auf der liege und wurde in den krankenwagen geschoben. Im Krankenwagen wurde ich dann weiter untersucht ehe der Krankenwagen mit Blaulicht ins Krankenhaus fuhr.


Tbc: Krankenhaus - Zimmer 402

_________________
Gehweg           - Seite 3 Miasig10
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:28 am

/cf - Haus von Laney Harper

Endlich war ich im Park angekommen. Die Atmosphäre gefiel mir und hier konnte man gut über alles nachdenken. Ein wenig gelangweilt lief ich also den Weg entlang und tippte, wie immer, auf meinem Handy herum, schrieb diesmal aber niemandem eine SMS. Dann sah ich wieder auf, als ich mein Handy zurück in meine Tasche legte. kurz fuhr ich mir dann durch mein Haar und schüttelte es kurz. Ich fragte mich dann, wie lange ich es hier aushalten würde, bis ich wieder einen Club aufsuchte. Irgendwas würde man schon finden.
Leise summte ich ein Lied und sah hoch in den Himmel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:33 am

cf: Wohnung von Mike Edwards

Ich verließ mein Haus und ging mal zu Fuß zum Park. In letzter Zeit hatte ich viel Stress und ich musste mich mal ablenken, also beschloss ich zum Park zu gehen. Als ich ankam sah ich mich um. Es war nicht viel los lag warscheinlich auch daran das es schon spät war. Ich ging den Weg entlang und sah mich um. Einige Leute waren noch da. Auch eine junge Frau, sie stand dort und sah in den Himmel. Sie sah nicht schlecht aus, aber mit Frauen ließ ich es erstmal bleiben. So ging weiter an ihr vorbei und setzte mich auf eine Bank und schloss kurz die Augen und sützte mein Gesicht in den Händen ab.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:37 am

hinter mir hörte ich Schritte. Kurz drehte ich mich um, als ich auch schon einen Mann erblickte. Dann sah ich aber wieder weg, in den Himmel. Aus dem Augenwinkel konnte ich sehen, dass er sich auf eine Bank in der Nähe setzte und sein Gesicht in die Hände stützte. Er sah aus, als hätte er ziemlich viel Stress und als würde er versuchen, sich zu entspannen. Ich hatte gar nicht gemerkt, dass ich meinen Blick ganz auf ihn gerichtet hatte. Schüchtern war ich keinesfalls, also ging ich zu ihm und setzte mich zu ihm auf die Bank. Gesellschaft konnte doch nie schaden. "Hey!", sagte ich und sah zu dem Typen. vielleicht konnte man ihn ja zu einem Gespräch motivieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:41 am

Ich saß auf der Bank, hatte mich nach vorne gelehnt, den Kopf auf den Händen und versuchte irgendwie zu entspannen aber es klappte nicht wirklich. Nach ein paar Minuten merkte ich wie sich jemand neben mich setzte, aber ich reagierte nicht. Ich tat es erst als die Person neben mich, mich mit einem Hey ansprach. Ich nahm mein Kopf hoch, öffnete die Augen und sah die Frau an. Das war die Frau die eben noch mitten im Weg stand und in den Himmel sah. Ich sah sie an. ,,Hey..!" sagte ich nur und drehte mein Kopf in meinen Händen wieder nach vorne und sah auf das Grasstück vor mir.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:47 am

Sehr ansprechbar war er aber nicht... und kein Fünkchen Kontaktfreudigkeit konnte ich bemerken. Ich hob die Augenbrauen, senkte sie dann aber wieder. "Also... ich alles in Ordnung bei dir? Ich meine... du siehst so... fertig aus?!", versuchte ich einen weiteren Versuch. Vielleicht würde er es mir aber nicht erzählen. Er kannte mich doch gar nicht. Mit einer Hand fuhr ich mir durch mein Haar und legte meine Tasche neben mir ab. Dann sah ich den Typ wieder an und hob meine Augenbrauen leicht an.
Mit Menschen kannte ich mich noch lange nicht so gut aus, wie mit Mode oder anderes, aber ein wenig Menschenkenntnis besaß ich, um noch feststellen zu können, dass mit ihm etwas nicht stimmte. Aber wer war schon so verrückt wie ich, einfach einen fremden, gestressten Mann anzusprechen?!
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:52 am

Als ich nach vorne sah, sprach sie mich wieder an und meinte ich würde fertig aussehen. Ich seufzte, aber nicht hörbar und richtete mich auf und lehnte mich gegen die Banklehne und sah sie an. ,,Ja hatte in letzter Zeit Stress." sagte ich. Mir war irgendwie nicht ganz klar, was sie nun von mir wollte. Immerhin kannte ich sie garnicht und hatte sie noch nie zuvor gesehen.
Ich hoffte nur das sie nicht noch weiter nachfragen würde, aber sie ist eine Frau sie hat nun mal redebedarf, aber dennoch würde ich ihr nichts erzählen immer hin plauder ich nicht gerne das ich einer Gang angehöre und da im Moment ordentlich was los war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:56 am

so langsam könnte man sagen, er hätte schlechte Laune?! Ach, was wusste ich schon davon. Er sagte, dass er in letzter Zeit ziemlich viel Stress hatte, worauf ich nickte. "Das sieht man dir vollkommen an. du solltest eine andere Mine aufsetzen, wenn du nicht von jedem darauf angesprochen werden möchtest.", riet ich ihm und legte den Kopf leicht schief. "Man macht keinen guten Eindruck auf andere Leute, also... ach, was rede ich denn eigentlich?" Ich musste leise über mich selbst lachen und hob dann wieder meine Augenbrauen. "Tut mir leid. Also... du bist nicht wirklich auf Gesellschaft aus, was?!"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:02 pm

Sie nickte als ich ihr sagte das ich etwas gestresst war und sie infg weiter an zu reden. Sie meinte das würde man mir sofort ansehen und ich solle eine andere Mine machen wenn ich nicht wolle das mich jeder drauf ansprach. Ich sah sie an. ,,Bis jetzt hat mich auch keiner angesprochen." sagte ich und sah in den Himmel. Dann fing sie an das man keinen guten Eindruck mache und dann brach sie ab und fragte sich selber was sie da eigentlich redete und innerlich stimmte ich ein. Sie entschuldigte sich und fragte, naja nicht fragte sondern stellte fest das ich auf Gesellschaft nicht wirklich aus war. Ich sah sie an. ,,Naja... Jemand setzt sich neben mich und haut mich gleich an Kopf ich sehe scheiße aus weil ich gestresst bin. Bist du dann auch noch auf Gesellschaft aus wenn ich sowas zu dir sage?" fragend sah ich sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:10 pm

Der Typ meinte dass ihn vorher keine angesprochen hatte. War ich denn die Einzige, die Fremde einfach so ansprach und versuchte ein Gespräch aufzubauen? Leise seufzte ich, als er wohl andeutete, dass ich einen Fehler gemacht hatte. Ich zuckte kaum merklich die Schultern und fuhr mir wieder durch mein Haar. Dann folgte ich seinem Blick in den Himmel. "Ich habe nicht gesagt, dass du scheiße aussiehst...", bemerkte ich und blickte ihn wieder an. "Ich dachte einfach, etwas Ablenkung wäre gut. Schaden würde es auch nichts." Jetzt sah auch ich den Typen fragend an. So gut verstanden wir uns wohl nicht, oder es war nur einfach ein ziemlich ungünstiger Augenblick gewesen, gerade ihn anzusprechen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:14 pm

Sie sah kurz mit mir in den Himmel als sie mich dann ansah und meinte sie hätte nicht gesagt das ich scheiße aussehen würde. Naja sie sagte man sehe das ich gestresst war, das war fast das selbe. Eigentlich war es falsch das ich so mit ihr redete, immer hin hatte sie es gut gemeint und wollte für abwechslung sorgen. Ich seufzte und sah sie dann an. ,,Entschuldige, ich weiß du meinst es nur gut." sagte ich und sah dann wieder nach vorne. Natürlich konnte ich das nicht alles an ihr auslassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:18 pm

Plötzlich entschuldigte er sich bei mir. Ich wusste nicht warum, oder wusste ich es doch?! "Schon gut. Ich kenne das Gefühl, gestresst zu sein.", meinte ich nur. Mein blick fiel auf meine Tasche, als mir einfiel, dass ich Kaugummis dabei hatte. Ich versuchte ein Lächeln und sah den Typ an. "Möchtest du einen Kaugummi?", fragte ich ihn. Das Thema wechseln war doch immer besser, um jemanden abzulenken. Er war nicht dazu verpflichtet, mit mir darüber zu reden, warum er gestresst war, immerhin kannte ich ihn genau so wenig wie er mich. Nicht einmal seinen Namen wusste ich.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:23 pm

Sie meinte nur ein schon gut, als ich mich entschuldigt hatte und sagte sie würde das Gefühl kennen gestresst zu sein. Ich sah sie an. Dann sah sie zu ihrer Tasche, wühlte darin rum und holte Kaugummis raus und fragte mich ob ich auch eins wollte. Ich lächelte leicht und schüttelte mit dem Kopf. ,,Nein danke." sagte ich. Ich überlegte kurz und sah sie dann wieder an. ,,Ich bin übrigens Mike." stellte ich mich kurz vor, nachdem mir eingefallen war das wir uns noch garnicht vorgestellt hatten.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 12:29 pm

Mein Angebot auf ein Kaugummi nahm er nicht an. Schade, aber er musste ja nichts nehmen. Ich packte die Kaugummis wieder weg und sah zu ihm. Sein Name war Mike, erfuhr ich, als er sich vorstellte. "Ich bin Laney. ziemlich ungewöhnlicher Name, ich weiß, aber meine Mum stand auf ungewöhnliche Namen.", erzählte ich sofort und lächelte ihn an. Es war zwar kein Perfekter Augenblick, um sich kennen zu lernen, aber trotzdem hatten wir es geschafft. Mike... das war ein typischer Name, aber trotzdem war es ein schöner Name, fand ich jedenfalls. "jetzt sind wir uns wenigstens nicht mehr fremd.", legte ich noch bei und schmunzelte ihn an. Vielleicht hatte ich es bereits geschafft, ihn ein wenig abzulenken.
Nach oben Nach unten
Brian O'Connor

Brian O'Connor

Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 5:16 pm

Alles war geregelt. Der Täter wurde ebenfalls versorgt, aber ich sorgte dafür, dass er in ein anderes Krankenahsu kam wie Mia. So viel Sicherheit musste nunmal sein, nach so etwas. Ich schaute den Krankenwagen nach, in dem Mia lag, da ich mir ja schon Tatzeit & Tatort, Zielpersonen und Gründe aufgeschrieben hatte, hatte ich hier nichts weiter zu tun. Somit setzte ich mich wieder hinter das Steuer und fuhr mit meinem demolierten Camaro ins Krankenhaus, Mia hinterher.

tbc. Krankenhaus, Zimmer 402
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusbaord.de
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyDi Jun 28, 2011 11:13 pm

Als ich ihr Kaugummi Angebot ablehnte packte sie diese wieder weg. Naja so viel zum Thema nett sein. So funktionierte das ja nicht. Dann stellte sie sich mit dem Namen Laney vor. Bevor ich aber was sagen oder denken konnte, sprach sie mein Gedanken schon aus. Das war wirklich ein seltsamer und außergewöhnlicher Name. Sie erkläte mir das ihre Mutter außergewöhnliche Namen mochte und hatte ein Lächeln auf den Lippen. Ich lächelte ebenfalls ein wenig. Dann sagte sie das wir uns nun nicht mehr so fremd sind. ,,Ja das stimmt wohl." sagte ich und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyMi Jun 29, 2011 12:02 am

Als ich auf Mikes Lippen ein leichtes Lächeln erblickte, war ich irgendwie froh darüber. Ob es gewirkt hat? War ich auf dem richtigen Weg, ihn abzulenken? Ich fuhr mir wieder durch mein Haar und lächelte Mike an. Mike sagte, dass das wohl stimmte, dass wir uns jetzt nicht mehr so fremd waren und ich nickte. "Hmm... wohnst du schon lange in New York?", fragte ich ihn dann aus reiner Neugier.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 EmptyMi Jun 29, 2011 10:06 am

Sie fuhr sich mit der Hand wieder durch ihre Haare und nickte dann als ich ihr zustimmte das wir uns nicht mehr so fremd waren. Dann fragte sie mich ob ich schon lange in New York wohne. ,,Naja so lange auch nicht. Lass das vielleicht so um 5 Jahre sein oder so." sagte ich und sah sie an. ,,Und wie lange wohnst du schon hier?" fragte ich sie dann.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Gehweg           - Seite 3 Empty
BeitragThema: Re: Gehweg    Gehweg           - Seite 3 Empty

Nach oben Nach unten
 
Gehweg
Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Die Stadt :: Park-
Gehe zu: