New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Wiese

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Wiese    Mo Jun 06, 2011 11:11 pm

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Mo Jun 27, 2011 8:53 am

Ich sah sie an als sie zwei Schritte von mir ging.
"Ja ich bin mir sicher. Ich hatte heute genug Zeit um zu wissen das du die Frau bist die ich schon länger gesucht habe und jetzt hab ich dich eben gefunden." Innerlich wusste ich nicht was ich sonst noch
machen sollte. Sie sollte jetzt lieber entscheiden aber ich hatte immer noch ein komisches Gefühl. Mir kam der Gedanke das sie mich entschuldigt ansah und dann wegrannte. Ich hoffte es aber nicht und ich wartete einfach mal ab was passieren würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Mo Jun 27, 2011 9:03 am

Ich glaubte ihm. Ich wollte ihm glauben. Es fiel mir schwer jemandem zu vertrauen. Verdammt schwer, aber ich wollte ihm glauben. Ich wollte jemand haben der für mich da war dem ich vertrauen konnte und der immer da war. Kurz blieb ich stehen atmete ein und ging dann auf ihn zu. Schaute ihm eine Weile in die Augen. ,,Dann bin ich froh das du so denkst.“ Ich strich ihm über die Wange und küsste ihn dann sanft. Ich legte die Arme um seinen Hals und presste mich eng an ihn heran.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Di Jun 28, 2011 12:39 am

Ich lächelte und war froh drüber. Sie küsste mich sanft und legte dann ihre Arme um meinen Hals und drückte sich eng an mich. Ich zog sie näher zu mir obwohl das fast nicht mehr möglich ist und erwiederte nur ihren Kuss.
Jetzt ist die Suche entlich zu Ende und ich kann glücklich, mit der Frau an meiner Seite das Leben leben. Ich klang ja in meinen eigenen gedanken schon total dämlich aber es war mir jetzt egal.
Denn Kuss lösen wollte ich auch nicht und sie los lassen, erst recht nicht da war sie mir einfach mal zu heilig um sie von mir zu lassen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Mi Jun 29, 2011 7:16 am

Ich genoss es, als er mich in seine Arme schloss. Ich erwiderte seinen Kuss und sah ihn dann lächelnd an. Dann nahm ich seine Hand. ,,Wollen wir wieder zu mir gehen?“ Ich war gerade wirklich glücklich und total entspannt. Mir ging es gut. Ich hatte das Gefühl das es das erste Mal eine Beziehung die auf vertrauen und nicht auf Sex basierte. ,,Mhm.“ Ich lächelte wieder und lehnte meinen Kopf an seine Schulter. ,,Hmm kommst du mit?“ fragte ich ihn, wartete seine Antwort aber nicht ab, sondern zog ihn einfach mit in Richtung zu meiner Wohnung.

TBC Lara Woulfes Loft
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Mi Jun 29, 2011 7:25 am

Ich lächelte. "Okay." Ich wurde von ihr mit gezogen und musste
schon fast rennen um nebn ihr herzulaufen. Es war echt nicht einfach aber ich schaffte es dann schließlich.
Mir gafften ein paar Weiber hinterher aber ich ignorierte es einfach.
Ich lief neben ihr her zu ihrem Haus. Das ich wirklich mit ging war ein
Wunder aber diese Frau war einfach perfekt.

tbc: Loft von Lara Woulfe
Nach oben Nach unten
Blake McCord

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wiese    Mi Jun 29, 2011 7:54 am

.:First Post:.

Ich ging durch den Park, weil ich den Kopf freibekommen musste. Im Moment hatte ich wirklich keine Aufträge, ich saß mir zu Hause die Beine in den Bauch vor lauter Langeweilge. Wieder einmal lief ich durch den Park, wieder waren die gleichen Menschen wie immer da. Nur dieses Mal lag ein Mädchen quer über der Wiese, was noch nie vorgekommen war. Da ich ein gutes Herz hatte, lief ich zu ihr, half ich hoch. "Alles okay bei dir?", fragte ich sie ruhig, lächelte sie an. Sie sah gut aus. Und mit einem Blick sah ich sofort, dass sie modebewusst war. Bald hatte ich sie wieder auf die Beine gezogen, schaute an ihr herunter. "Entschuldige, aber warums stolperst du genau über den einzigen Stein hier?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Mi Jun 29, 2011 9:24 am

Da lag ich nun mitten auf der Wiese und das vor so vielen Leuten, gerade als ich aufstehen wollte spürte ich wie mir jemand half, es gab also noch hilfbereite Menschen.
Ich musste etwas lachen, als er mich fragte warum ich auusgerechnet über den einen Stein gefallen sei.
"Was soll ich sagen das ist mein einzigartiges, langtrainiertes Talent. Und ich wollte es endlich mal vor Publikum zeigen." Ich klopfte mir meine Sachen ab und schaute zu ihm auf, er sah gut aus wie ein Model.
"Ich bin Alexis." Ich hielt ihm die Hand hin.
Nach oben Nach unten
Blake McCord

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wiese    Do Jun 30, 2011 2:00 am

Sie hielt mir ihre Hand hin, ich nahm sie an. "Kaylan McCord. Freut mich, dich kennen zu lernen, Alexis."; ich schenkte ihr ein Lächeln, ehe ich ihr mit einer Handbewegung anbot, mit mir ein kleines Stückchen zu gehen.
"Bist du hier in New York zu Besuch? Naja, ich hab hier noch nie ein Mädchen gesehen, dass beim Joggen der Nase nach hinflog.", ich grinste sie an, fasste an meinen Hut, richtete ihn etwas, ehe ich meine Hände locker in meine schwarze Jeans steckte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Fr Jul 01, 2011 2:57 am

Als hätten wir es ohne Worte abgesprochen, leifen wir nebeneinander weiter.
Ich schaute ihn mir genau an er sah verdammt gut aus, aber für mich nichts, er was zu Bubihaft.
Was aber nicht hieß, das man sich nicht platonisch verstehen konnte, was dachte ich da bloße wieder.
"Nein ich wohne und arbeite in New York." Als ich auf die Uhr schaute riss ich sie auf. "Schon so spät, verdammt." Ich schaute mich in Park um und fühlte mich gleich unwohler, ich rückte automatisch näher zu Kaylan. "Unheimlich hier oder?"
Nach oben Nach unten
Blake McCord

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wiese    Fr Jul 01, 2011 6:53 am

"Hm, ich wohn auch in hier. Gesehen hab ich dich hier aber noch nie.", dachte Kaylan laut nach, lächelte dann Alexis an. Als sie auf ihre Uhr schaute, hatte ich schon etwas Bammeln, dass sie wieder gehen musste. Doch dem war nicht so, ganz im Gegenteil. Ich merkte, wie sie sich etwas gegen mich drückte. Leicht lächelte ich vor mich hin. "Du bist nicht gerne Abends im Park, hm?", fragte ich sie, es war aber keines weges vorwurfsvoll oder neckisch. Es war einfach eine ganz normale Feststellung. Ich legte ihr sanft den Arm um ihre Schulter, schaute zu ihr herunter. "Dir passiert nichts.", versicherte ich ihr, stubste sie kurz an der Schulter an, ehe ich mit ihr weiter durch den Park ging.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Fr Jul 01, 2011 7:32 am

Ich schaute ihn lächelnd an. "Wir sind in New York im dunkeln in einem Park mit reichlich wenig Lichtern, nicht gereade meine Traumvorstellen von einem Plätzchen an dem ich in der Nacht sein will." Wir liefen weiter und ich dreht bei jedem Geräsuch meine Kopf in diese Richtung. "Kennst du den Club Moonlight,ist meiner, ich arbeite Nachts und schlafe tagsüber, deswegen ist es schwer sich zu treffen. Und was machst du?" Als er seinen Arm um mich legte, spürte ich Wärme und das Gefühl beschützt zu werden, es beruhigte mich ein wenig.
Nach oben Nach unten
Blake McCord

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wiese    Fr Jul 01, 2011 9:29 am

Ich überlegte kurz. "Ne, tut mir leid, den Club kenn ich leider nicht. Aber nun hab ich ja einen Grund, ihn kennen zu lernen.", ein Grinsen kam auf meine Lippen, während ich mit Alexis weiter im Arm lief. "Wie du vielleicht schon gemerkt hast, bin ich Model. Bei Abercrombie & Fitch. Wenn dir das was sagt.", ein kleines Schmunzeln verließ meine Lippen, grinste zu ihr nach unten, schaute mich dann im Park um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wiese    Sa Jul 02, 2011 6:50 am

Warum mussten Parks nacht immer aussehen als wären sie aus einem typischen Gruselfilm.
Stirb da der Junge nicht immer zu erst und das Mädchen läft blöd wie ist in den dunkeln Wald um dann über einen Ast zu stürtzen und na der Rest eben. "Hiermit bist du offiziell eingeladen, vorbei zu kommen." Ich drehte mich zu ihm als er mir sagte das er als Model arbeiten würde und welche Agentur. "Gehört habe ih sie schon mal. Ein Model also. Und wie alt wenn Frau fragen darf." Ich hörte wie es hinter und knackte, aus Refelx rückte ich noch näher an ihn. Nicht mehr weit und wir waren am Ziel.
Nach oben Nach unten
Blake McCord

avatar

Anzahl der Beiträge : 164
Anmeldedatum : 09.06.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Wiese    Mo Jul 04, 2011 5:30 pm

Ich lachte kurz auf. "Frau darf gerne Fragen. Bin 29 Jahre alt. Und Frau?", ich grinste sie an, merkte dann aber wieder, dass sie immer noch ängstlich war. Ich konnte das nicht verstehen, was man an diesem Park hier gruselig fand. Zumindest am Tag war dieser hier voll, nachst kamen nur Obdachlose und Betrunkene hier her. Ansonsten konnte man hier sicher bleiben. Doch diese Meinung teilte Alexis sicher nicht mit mir. Ein kurzes Seuftzen, ehe meinen Arm wieder um ihre Schulter legte, sie somit mitzog, begann, etwas schneller zu laufen, damit wir bald die EIngangstore des Parks erreichen konnten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.werwoelfe.plusboard.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wiese    

Nach oben Nach unten
 
Wiese
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Wiese hinter dem Zweibeinerort
» Wiese hinter dem Zweibeinerort
» Wald und Wiese Nähe Magnolia
» Grosse Wiese

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Die Stadt :: Park-
Gehe zu: