New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Am Wasser

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Am Wasser    Mo Jun 06, 2011 11:35 pm


_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 08, 2011 12:15 am

cf: Wohnung von Mia und Dominic Toretto


Ich lief durch den Park bis ich am Wasser ankam. Ich sah kurz aufs wasser ehe ich mich auf die Parkbank setzte und seufzte. ich sah auf mein Handy und lies es achtlos in meine Tasche fallen. Ich beobachtete eine kleine Familie die mit ihren Kind spielte und lächelte leicht. Wie sehr war es mein Traum eine eigene kleine Familie zu haben. Aber so wie es mit Dom und mir aussah konnte ich es vergessen. Ich schüttelte meinen Kopf. ich wollte nicht verarscht werden. Nicht schon wieder. Ich strich mir eine Haarsträhne aus meinen Gesicht und sah wieder aufs Wasser. Der teil es Parkes war immer schön ruhig gewesen. mann konnte hier immer sehr gut nachdenken. Und dies tat ich einfach und genoss die Ruhe. Dann bekam ich eine SMS von Dom und schrieb mit ihn weine weile. Als er sagte ich sollte kommen und mit ihn reden stand ich auf und lief durch den Park auf den weg zu Dom. Doch jemand packte mich von hinten und hielt mir ein Tuch vor die Nase. Dann wurde alles schwarz.


Tbc: Holly Nolen´s Wohnung - Schlafzimmer

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 10:40 am

cf: Hotel
Ich parkte in der nähe vom Park und ging hinein. Ich ging direkten weges zum Wasser und setzte mich auf eine bank. Ich hoffte das Tyler sagte ich durfte in seine Gang. ich wollte bei ihn sein. ich seufzte wieder lehnte mich nachhinten und schloss meine Augen. Ich machte nach einer weile wieder meine Augen auf und sah mich ein wenig im Park um jedoch war heute nicht viel was los. War mir auch egal so hatte man wenigstens seine ruhe.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 10:57 am

FirstPost

Ich war gerade mit meinem Auto unterwegs nach New York. Um ein Haus hatte ich mich natürlich auch schon gekümmert. Doch zuerst wollte ich mich etwas umsehen. Ich überlegte während des Fahrens, wo ich hingehen konnte und entschied mich dann kurzerhand für den Park. Es hatte sich nicht wirklich viel geändert, seit ich das letzte Mal hier war. Ich parkte mein Auto, stieg aus und ging in den Park. Ich lief eine Weile dort umher, bis ich dann am Wasser ankam. Dort lief ich eine Weile am Wasser entlang. Da ich erst vor 4 Tagen aus dem Knast entlassen worden war und in der Zeit eher weniger mit irgendwelchen Leuten gesprochen hatte, fand ich, dass es mal wieder Zeit wurde. Also blieb ich stehen und sah mich um. Hier war zwar kaum etwas los, doch nach etwas längerem Umsehen, sah ich ein Mädchen auf einer Bank sitzen. Ich ging langsam in ihre Richtung, bis ich an der Bank ankam und das Mädchen ansah. Da hatte ich doch echt Glück gehabt, dass die Erste, die mir über den Weg läuft auch noch verdammt gut aussah. "Hey, kann ich mich zu dir setzen?", fragte ich sie dann erst einmal und lächelte sie an, als sie zu mir sah.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:00 am

Ich sah wieder auf mein Handy doch tyler hatte sich immer noch nicht gemeldet. ich seufzte und steckte mein handy wieder weg. Dann sprach mich jemand an und ich sah auf. Es war ein wirklich sehr gut aussehender guter Tyb. ich lächelte auch. "klar so fett bin ich ja nicht das ich die ganze Bank einnehme" sagte ich und grinste. Ich sah ihn mir genauer an und musste schon sagen das er genau mein Geschmack war. ich lächelte ihn weiterhin an und deute auf den Platz neben mir. Ich überschlug meine beine und beobachtete ihn,

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:09 am

Das Mädchen lächelte mich auch an und meinte, dass sie ja nicht so fett wäre, dass sie die ganze Bank einnehmen würde. Dann grinste sie. "Nein allerdings nicht", sagte ich dann auch grinsend, setzte mich neben sie und sah sie an. "Was machst du so früh so allein hier?", fragte ich sie, nahm meine Zigaretten aus der Tasche und zündete mir eine an. "Stört dich das? Oder willst du auch eine?", fragte ich dann noch und hielt ihr die Packung hin.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:12 am

Ich grinste und sah ihn an. Er setzte sich neben mich hin und fragte was ich alleine so früh hier machte. "naja...wie soll ich das jetzt am besten sagen. ich habe mein Bruder zeit gelassen über meine worte nachzudenken" sagte ich und grinste ihn an. Er holte sich eine Zigarette raus und fragte mich ob es mich störte oder ob ich auch haben wollte. Er hielt mir die Packung hin und ich nahm mir eine und sah ihn an. "nein stört mich nicht" sagte ich lächelnd und steckte sie zwischen meine lippen und holte mein handy raus und grinste. "und anscheinden hab ich gewonnen" grinste ich und schrieb zurück. Ich sah den Jungen an und grinste. "Ich bin Amanda.." sagte ich und grinste ihn an. "Amanda Evans" sagte ich und lächelte.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:24 am

Auf meine Frage, was sie so früh da machen würde, antwortete sie, dass sie ihrem Bruder Zeit gelassen hatte, über ihre Worte nachzudenken. Ich sah sie nur an und als ich ihr meine Zigaretten anbot, nahm sie eine und sagte, dass es sie nicht störte. Ich lächelte ebenfalls. Dann sah sie auf ihr Handy, grinste und minte, dass sie anscheinend gewonnen hätte. "Okay, du sprichst echt in Rätseln", meinte ich und sah sie an. Sie grinste und stellte sich vor. Ich lächelte auch wieder. "Schöner Name. Ich bin Jason", stellte ich mir vor. Wie blöd war das denn? Schöner Name? Bescheuerter ging's jetzt auch nicht, dachte ich. Ja, ich hatte eindeutig zu lange nicht mehr mit hübschen Mädchen gesprochen.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:30 am

Ich sah ihn an und grinste. "Ich weiß" meinte ich grinsend. "hast du feuer?" fragte ich ihn und nahm die Zigarette von meinen Lippen weg und hielt sie kurz hoch. ich zog meine Augenbrauen hoch und lächelte.Als ich mich vorstellte nannte er mir seinen Namen und sagte das mein name Schönwar. Ich grinste nur. "Danke" meinte ich und schmunzelte. Ich machte meine Jacke zu da es doch extrem kalt war. Tyler schrieb mir wieder und ich schrieb zurück. Ich sah ihn an. "ist dir nicht kalt?" fragte ich ihn und sah in seine Augen.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:38 am

Als ich meinte, dass sie in Rätseln spreche, grinste sie nur und sagte, dass sie das wusste. "Okay, dann frag ich einfach mal gar nicht", sagte ich. Dann fragte sie mich auch schon, ob ich Feuer hatte. Ich nickte und hielt ihr mein Feuerzeug hin. Zu meiner dämlichen Aussage, dass ihr Name schön war, grinste sie und sagte nur "danke." Also war es offensichtlich wenigstens nicht ganz so schlimm. Sie widmete sich wieder ihrem Handy, sah mich danach wieder an und fragte, ob mir nicht kalt sei. "Jetzt wo du es sagst... Ja, schon 'n Bisschen. Aber ich bin echt zu faul, um meine Jacke aus'm Auto zu holen. Ich werd's schon überleben", sagte ich und grinste. "Aber, falls du grad nichts zu tun hast, könnten wir auch irgendwo anders hingehen. Irgendwo wo es wärmer ist oder so was?!", schlug ich ihr vor und sah sie an.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:43 am

Ich sah ihn an und grinste nur weiter "nein blos nicht ich bin eine miselrabele Erklärerin" sagte ich und schüttelte grinsend meinen Kopf.Als ich ihn nach feuer fragte nickte er und hielt mir sein feuerzeug hin. ich nahm es und zündete mir die zigarette an. Ich gab ihn das Feuer zurück und zog genüsslich an der Zigarette und sah mich im Park um. Als ich ihn gefragt hatte ob ihn nicht kalt sei meinte er doch schon aber er war zu faul um an sein Auto zu gehen. Ich grinste nur und sah ihn an. dann machte er den Vorschlag und meinte das wir ja wo ander hingehen konnten. "Klar wohin nur?.Ich würde ja sagen zu mir aber ich denke du bist nicht gerade scharf drauf meinen Bruder kennenzulernen" sagte ich und grinste.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:49 am

Amanda meinte, dass sie eine miserable Erklärerin sei und ich deswegen nicht fragen sollte. Sie schüttelte grinsend ihren Kopf und ich grinste auch. Nachdem sie dann ihre Zigarette angezündet hatte, gab sie mir mein Feuerzeug wieder und ich steckte es in meine Hosentasche. Als ich ihr den Vorschlag machte, irgendwo anders hinzugehen, fragte sie, wo wir denn hingehen sollte und sagte dann auch gleich, dass sie vorschlagen würde zu ihr nach Hause zu gehen, ich aber nicht scharf drauf wäre, ihren Bruder kennenzulernen. Ich sah sie an. "Wieso das? So schlimm kann er ja gar nicht sein", meinte ich und grinste. "Also mir ist das egal. Wir können auch zu dir gehen. Ich hab auch nichts gegen komische Brüder", sagte ich dann noch und grinste weiter.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 24

BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 11:54 am

Er steckte sein Feuerzeug in seine Tasche und fragte mich wieso . Ich sah ihn an und er meinte dann das er nichts gegen komische brüder hatte. Ich lachte. "naja wie du meinst wenn du Tyler kennenlernen willst" sagte ich und stand auf. Ich sah ihn an und lächelte. "folg mir einfach...wenn du kannst" grinste ich und ging zu meinen auto und stieg ein. Ich schnallte mich an und machte musik an und fuhr dann nachhause. Ich sah immer wieder in den Rückspiegel ob Jason nachkam.


Tbc: Haus von Tyler und Amanda Evans - Wohnzimmer

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Mi Jun 15, 2011 12:01 pm

Amanda lachte, als ich meinte, dass ich nichts gegen komische Brüder hatte und stand dann auf. Sie lächelte mich an und sagte, ich sollte ihr einfach folgen, wenn ich könnte. Dann grinste sie und ich grinste auch. "Sollte kein Problem sein", sagte ich. Sie ging zu ihrem Auto und ich stieg dann auch in meins. Ich startete den Motor und machte die Musik an. Dann fuhr sie auch schon los und ich fuhr ihr direkt hinterher.

tbc: Haus von Tyler & Amanda Evans - Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 1:39 am

Verdammte zeitverschiebung das war der grudn warum ich jetzt hell wach war! In Italien war es jetzt gerade erst Abend. jetzt würde ich feiern..nein ich WÄRE feiern gegangen, wenn ich es noch dürfte! Aber im grunde war es mir vollkommen egal.
Meine Füße baumelten leicht im Wasser und ich legte meinen Kopf etwas in den nacken. meine Hände hatte ich neben mir abgestützt und lehnte mich etwas nach hinten.
ich war neu hier in new York und mein Medizienstudium war.. naja,.. komisch das ausgerechnet ich Medizin studierte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 3:07 am

Timejump----cf Nighmare



Ich war grade aus dem Nighmare raus. Die Szene zwischen Amy und Tyler hatte ich beobachtet, aber ich hätte ja auch nichts machen können. Jetzt befand ich mich am Wasser, im Park. Die frische Luft tat mir jetzt gut. Langsam spazierte ich am Wasser entlang. Mein Shirt rutschte links so weit runter, dass man meinen BH schon ein wenig sehen konnte, aber hier war ja niemand. Sonst hätte ich es schnell wieder zurecht gerückt. Es wunderte mich, dass ich so klar war, schließlich hatte ich schon einiges getrunken. Mir war verdammt kalt, weshalb ich meine Jacke nun doch anzog und mich grade zu hineinkuschelte.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 3:14 am

nach einer weile nahm ich die Füße wieder raus, da es zu kalt wurde und cih aufpassen musste. Wie ich es hasste immer und immer weider aufpassen, egal was ich machte! Doch plötzlich hörte ich jemanden. "hallo..?? ist da jemand?", fragte ich mit italienischem Akzend.
ich war stolz drauf! ja ich war stolze italienerin, doch wir mussten weg..einfach um neu Anzufangen.. um alles zu vergessen was dort passiert ist. Langsam band ich mir meine haare zusammen und ließ sie an der Luft trockenen.. doch dann fiel mir auf das es dumm war und machte sie mit einem Taschentuch wieder trocken und zog meine Schuhe an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 6:47 am

Es rief jemand, ob da wer sei. Ich wollte grade zurück rufen, als mein Handy leise klingelte. Schnell sah ich drauf. Riso? Es wunderte mich sehr, schließlich war er einer der wenigen, der mich nicht zu mögen schien. Misstrauisch antwortete ich ihm und bekam auch schnell die Auskunft, wo er wohnte.
Schnell. um die Person, die mich vorhin gerufen hatte, zu beruhigen, rief ich: "Keine Panik, ich bin schon wieder weg", und verließ den Park. Auf dem Parkpplatz vom Nightmare holte ich noch schnell meinen Wagen, dahin wollte ich nicht zu Fuß.

tbc: Wohnung von Rico - Vor der Wohnung / Treppenhaus
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 10:57 am

FIRSTPOST

Ich wollte noch nicht in mein Haus gehen und hiel daher mit meinem Auto vor dem Park und hielt an. Ich lief durch den Park und kam zu einem See. Ich betrachtete das Wasser und bemerkte eine weitere Person die am Wasser saß.
Ich gin zu der Frau hin. Ich setzte mich einfach mal neben sie und starrte auf das Wasser ich sprach sie aber nicht an da ich nicht aufdringlich sein wollte. Wenn sie mit mir reden will wird sie das schon tun.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 11:04 am

ich war etwas verwirrt, als ich eine weibliche Stimme hörte. man ich sollte wirklich nicht um diese Uhrzeit alleine Raus gehen. Tino würde mich UMBRINGEN! wenn ich nicht schon vorher sterbe, dachte ich und schüttelte leicht den Kopf. Die Mütze richtete ich natürlich weider. ich wollte sie nciht tragen, aber ich musste es! Wenigstens passte sie zu meinem Outfit!
Als sich plötzlich jemand neben mir setzte. Erschrack ich wieder etwas und ich merkte das leichte Pochen, doch es war nicht so schlimm das ich eine Tablette nehmen musste oder sogar ins Krankenhaus!
"Hallo", sagte ich mit meinem italienischen Akzent.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 11:20 am

Ich starrte auf das Wasser als mich die Frau ansprach zuckte ich leicht zusammen aber es war nicht sichtbar.
"Hey. Wie heißt du denn? und was machst du hier um diese Uhrzeit?"
Gleich am Anfang fragen Stellen war zwar nicht so gut aber er war nicht so in der stimmung um richtig zu flirten.
Ich musterte sie erstmal wie ich das am Anfang fast immer tat. Sie hatte einen Italienischen Akzent was man auch raushörte. Aber das schien sie nichtmal zu stören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 11:22 am

ich sha ihn etwas fragend an, doch durch die Dunkelheit konnte man es nicht wirklich sehen.
"Mein Name ist Izzy und ich habe keine Lust zu hause zu sitzen..beziehungsweise habe ich noch die Zeitverschiebung im Blut..", sagte ich und lächelte etwas. ja wieder dieser Akzent. Aber ich bemühte mich nicht mal ihn abzustellen, wie denn auch es ging nicht so einfach.
"und du?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 11:43 am

Es war ziemlich dunkel und ich erkannte sie nicht richtig egal wie gut meine Augen waren und wie genau ich hinschaute.
"Ach so ist das Izzy. Man hört ja eindeutig das du aus Italien bist."
"Naja ich bin Nick. naja ich bin umgezogen habe aber noch keine Lust nach hause zu gehen das´ich ja ehh nur aufräumen muss und noch einiges zusammenbauen muss."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 10:11 pm

Ich nickte leicht. "Si.. gerade aus Italien eingeflogen"; sagte ich und lächelte wieder. ich vermisste es schon, aber es war besser wenn wir hier waren! FürTino und für mich.
"also geht es dir im grunde so wie mir, ich bin auhc gerade erst hergezogen..wo kommst du her?", fragte ich ihn und wartete auf eine Antwort.
Doch so lansam wurde ich schon etwas müder.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Am Wasser    Sa Jun 18, 2011 11:21 pm

Ich grinste auch wenn sie es noch nicht richtig sehen konnte leicht. "Das ist schön aber da ist es dann doch wärmer als hier." Warum sie wohl weg war? Naja das würde er schon noch erfahren.
"Nein das hast du falsch verstanden ich bin nur umgezogen ich wohnte hier schon nur nicht in dem Gang viertel und ich wollte mal sehen wie das hier so ist weil ich das langweilig leben satt hatte."
Die Sonne stieg langsam am Horizont auf und Nebelschwaden waberten über das Wasser ein wirklich herrlicher Anblick.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Am Wasser    

Nach oben Nach unten
 
Am Wasser
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jurassic Park - die Insel der Saurier
» [Planung] Himmel & Hölle
» Elementar Animals
» Wasser, Wald, Feld Lavendel NRPG (Start)
» Planzen brauchen Wasser zum Überleben (Lou & Adrién)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Die Stadt :: Park-
Gehe zu: