New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyDo Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyMi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyDo Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySo Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyDo Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen
 

 Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty
BeitragThema: Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern   Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Jun 11, 2011 3:26 am

Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern 8j79fe3y
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty
BeitragThema: Re: Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern   Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptySa Jun 11, 2011 3:26 am

Firstpost

Cedric wischte sich den Schweiß von der Stirn und stellte die Kaffeemaschine an, während er gleichzeitig versuchte seinen Kittel auszuziehen.
Vor wenigen Minuten hatte er eine 3 stündige Operation hinter sich gebracht und brauchte nun wenigstens eine 10 Minuten Pause. Der Bruch, den sich das kleine Mädchen zugezogen hatte, war sehr kompliziert gewesen und musste mit mehreren Schrauben und Platten gerichtet werden.
Der Kaffee tropfte in die Kanne und es kam ihm wie eine Ewigkeit vor bis er sich endlich Kaffee einschenken konnte. Ced atmete tief durch und machte es sich auf dem Sofa bequem. Er musste gleich zur Visite und anschließend noch eine OP vorbereiten, erst dann hatte er erneut Pause, wenn kein Notfall rein kommen würde.
Cedric war ein Oberarzt für alle Gebiete und er wurde, dann gerufen wenn jemand gebraucht wurde. Einmal war er sogar als Rettungsarzt mitgegangen. Der 28-jährige biss in sein Brötchen und trank einen Schluck des heißen Kaffees und wartete bis er genug Kraft hatte weiter zu machen. Er arbeitete heute schon über 10 Stunden, da er die Schicht eines anderen Arztes übernommen hatte und weil sie sowieso Ärztemangel im Moment hatten. Am Vortag hatte der junge Oberarzt auch nicht viel geschlafen.Den Kaffee stellte er auf den Tisch ab.
Er lehnte sich an als das Brötchen alle war und schloss für ein kurzen Moment seine Augen. Er bekam garnicht mit, dass er wegnickte. Er war einfach nur viel zu erschöpft.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty
BeitragThema: Re: Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern   Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyDi Jun 14, 2011 1:24 am

Firstpost


Heute began Sibel's Arbeitstag erst etwas später. Die Krankenschwestern, die Nachtdienst hatten, wurden erst jetzt abgelösst. Sibel war als Krankenschwester auf der Kinderstation sehr beliebt und auch bei jugendlichen die eingeliefert wurden. Sie half ihnen nicht nur bei Krankheiten sondern auch bei persönlichen problemen. Sie kam in den Pausenraum und sah den Oberarzt der gerade etwas am wegnicken war. Sie stieß ihn leicht an der Schulter an. "Hallo, Dr. Reed ?" fragte sie ihn und versuchte ihn so sanft wie möglich zu wecken. Sie ließ kurz von ihm ab un machte sich ihren Tee fertig. Diesen hielt sie ihm etwas vor die Nase. Der Geruch ihres Kisch-Vanillie Tee's hatt bissher immer jeden wach gemacht und der war auch viel gesünder als Kafee.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty
BeitragThema: Re: Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern   Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern EmptyMi Jun 15, 2011 4:24 am

Kaum war er eingenickt wurde er von einem süßlichen Geruch geweckt. Blinzelnd öffnete er die Augen und sah die Krankenschwester etwas verwirrt an.
„Haben sie schon Dienst,“ fragte er und rieb sich kurz die Augen. Das kurze wegnicken hatte ihm nicht wirklich etwas gebracht. Im Gegenteil, er war noch erschöpfter als vorher. Er sah nun das erste Mal auf die Uhr und rechnete nach wie viele Stunden Schlaf ihm fehlten und wie lange er schon arbeitete.
Cedric seufzte leise und sah wieder zu Sibel und dem Tee. Er mochte Tee nicht unbedingt und nicht nur, weil er Koffein brauchte. Als kleiner Junge hatte er sich einmal Tee über die Hose gekippt und seit dem graute es ihm vor jeder Tee Sorte auch wenn so ein Missgeschick wohl nicht wieder passieren würde.
„Seit wann sind sie, denn schon da,“ hakte er nach und rutschte etwas zur Seite damit sie sich neben ihn setzen konnte.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty
BeitragThema: Re: Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern   Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern Empty

Nach oben Nach unten
 
Pausenraum Ärzte und Krankenschwestern
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Die Stadt :: Krankenhaus-
Gehe zu: