New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Liams Schlafzimmer

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Liams Schlafzimmer    Mi Jun 15, 2011 8:16 am

Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mi Jun 15, 2011 8:34 am

cf: Wohnzimmer

Ich schaute zur Tür, sie hatte mir ins Gesicht gelogen eiskalt für einen Typen den sie wie lang kannte einen Tag vielleicht zwei. Vielleicht war es nicht so gut das Ava bei mir wohnte, sie war erwachsen es ginge mich nichts an. Ich setze mich auf meine Bett und zog meine Shirt aus es landete auf dem Boden. Ich konnte und wollte Dad nicht ersetzen, sie musste lernen ich hatte es auch satt sie zu warnen wenn sie mit einem Typen den sie einen Tag kannte rummachen wollte dann sollte sie es. Ich werde nichts dazu sagen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mi Jun 15, 2011 8:37 am

cf: Wohnzimmer

Vorsichtig klopfte ich an der Tür und wartete nicht auf eine Antwort, sondern ging einfach rein.
"Es tut mir leid", sagte ich leise und sah dabei auf den Boden. Ich setzte mich auf den Sessel und zog die Beine an.
"DU musst mir glauben aber... ich hab ihn gern und ..ich weiß... dass du.. ihn ganz bestimmt nicht mögen wirst und... ", ja man sah mir mein schlechtes Gewissen an.
Sicher war es nict so toll wenn man mit 20 noch bim bruder wohnte aber seit dem Tod von Tad hatte ich nun mal schreckliche Angst alleine zu sein und dadurch andere zu verlieren.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mi Jun 15, 2011 8:43 am

Ich blickte auf und sah Ava an, ihr schlechtes Gewissen was man ihr ansah kam zu spät.
Ich stand auf und sah ihr in die Augen. "Du bist 20 Ava mach was immer du willst, in einem Jahr bist du volljährig ich denke du solltest Verantwortung für dein Handlen übernehmen, aber erwarte nichts weiter von mir wenn etwas passiert. Ich soll dich wie eine Erwachsene behandeln kein Problem mache ich. Also ich werde jetzt schlafen ich muss in 6 Stunden wieder im Revier sein entschuldigst du mich bitte." Ich war för,lich und auch ein wenig diztansiert, ja ich war wütend, ja ich war enttäuscht und das würde sich nicht so schnell legen, für einen Typen lügt sie mich an immer noch unverständlich für mich und das beste ist die Beiden wollten mich für blöd verkaufen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mi Jun 15, 2011 8:50 am

Verdammt..ich hatte es versaut! Aber richtig ordentlich!
Als er meinte ich sollte ghen, stand ich langsam auf, schländerte Richtung Tür. Natürlich grübelte ich darüber.. und nur darüber!
"Er heißt mason.. und da du es früher oder später eh rausfinden wirst.. er ist in einer dieser Gangs...
deswegen war ich nicht ganz ehrlich", doch jetzt wo ich darüber nachdachte..hatte ich im Grnde ja nicht gelogen..ich hatte nur der Einladung zum kaffe zugesagt, das er meine Bücher unterm Arm hatte merkte ich erst später.. aber sicher hätte ich es sagen sollen, das er nicht zum lernen da war.
Vielleicht machte dieses kleines geständniss die sache etwas besser..
"Gute Nacht", sagte ich und verschwand dann in mein Zimmer

tbc: avas Zimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Do Jun 16, 2011 9:46 am

Ich hörte ihr nicht wirklich zu, New York hatte meine Schwester verändert oder hatte die Stadt mich verändert? Ich drehte mich auf den Rücken und starrte die Decke an, die Müdigkeit die ich noch im Büro hatte schien langsam wieder Oberhand zu gewinne, ich sollte schlafen und später wieder arbeiten. Ava war erwachsen also war sie auch für sich verantwortlich. Ich dreht mich wieder auf die Seite und blickte auf den Nachttisch dort war ein Foto von mir und Ava als wir noch jünger waren und alles noch in Ordnung war. Mein Augen fielen langsam zu und ich schlief ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    So Jun 19, 2011 9:08 am

Ich hörte im Unterbewusstsein den Wecker, es schien als wäre ich gerade erst eingeschlafen mir einem Grunzen schlug ich auf den Wecker. "Ja ja ich bin ja schon wach." Ich drehte mich auf den Rücken und starrte die Decke an, sobald mein Kopf wieder klar war dachte ich an den Streit mir Ava und wzrde traurig, eigentlich hatte ich kein Recht ihr zu sagen was ich zu tun habe und was nicht. Ich setze mich in meinem Bett auf und wuschelte mir durch die Haare. Mit einer gewohnten frühmorgenlichen Langsamkeit, steig ich aus meinem Bett und ging ins Wöhnzimmer. Kaffee war was ich jetzt brauchte.

tcb: Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mo Jun 20, 2011 4:52 am

cf: Wohnzimmer

Ich hörte deutlich was Ava sagte und zuckte nur mit den Schultern, ich hätte nie gedacht das sie sich so verändertn konnte und so verhalten würde für einen Typen den sie wie lang kannte 24h, aber es sollte mich nicht weiter stören, sie war erwachsen. Immer wieder wiederholte ich den Satz, ich ging eilig ins Bad, duschte schnell und stand dann vor meinem Schrank. Ich stand auf einfach also eine Jeans, ein grauses Shirt und eine schwarze Lederjacke. Ich schnallte meine Waffe um und zig dann erst die Jacke an ohne Frühstück und noch ein Wort zu Ava zu sagen verließ ich das Haus.

tcb: Polizeirevier - Liams Arbeistbereich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Sa Jun 25, 2011 11:12 am

cf: Wohnzimmer

Ich zog meine Shirt aus und schmiss es auf den Boden. Ich war müde unendlich müde, der ganze Tag hatte mir meine Kraft geraubt. Alles schien mir heute nahe zu gehen, das mit Ava verständlich aber das mit Amelié was ging es mich an, ich kannte sie nicht mal wirklich was interessierte mich also ihre Gesichte oder ihr Bruder oder was auch immer. Ich setzt mich auf meine Bett und fuhr mir durchs Haare vielleicht sollte ich mich wieder vesetzen lassen, raus aus New York vielleicht war das nichts für mich hier. Vielleicht übernahm ich mich wirklich mit allem hier. Ich ließ mich nach hinten fallen und starrte die Decke an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    So Jun 26, 2011 8:45 am

Ich setze mich auf und schaute mich um, vielleicht sollte ich einfach weg sollte Ava doch sehen wo sie bleibt. Ich nahm mein Handy und tat etwas was ich nie dachte, ich schrieb Amelié. (tcb: Ameliés Handy), dann legte ich mich wieder zurück.
Ich lauschte kurz weil ich dachte ich hörte etwas im Flur aber dem war so nicht.Ich zuckte mit den Schultern und warte das Amelié mir antwortetete. Als mein Handy vibrierte schaute ich auf mein Handy und atmete erleichtert aus.
Ich schnappte mir eine kleine Tasche und packte wenige Sachen ein, meine Waschsachen auch, dann machte ich das Licht aus und verließ die Wohnung ohne ein Nachricht.

tcb: Ameliés Wohnung
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    Mo Jul 04, 2011 1:51 am

~Zeitsprung~

Ich lag immer noch in meinem Bett, es war noch Zeit bis die Hochzeit anfing und ich Lola abholen sollte. Ich drehte mich auf die Seite und entdeckte den Smoking, der am Schrank hing, ich hatte ihn mit Lola ausgesucht, ihr gefiel er und es passte zu ihrem Kleid wie sie sagte. Mitllerweile waren wir ein Paar und es lief richtig gut, sie hatte mir alles erzählt und ich alle ihr von mir. Sie tat mir gut, ich liebte ihre Art wie sie Lächelte und wie si versuchte ernst zu bleiben. Sie tat meiner Seele einfach gut dafür liebte ich sie nur um so mehr.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Liams Schlafzimmer    

Nach oben Nach unten
 
Liams Schlafzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Noelles Wohnung
» Rebekahs Schlafzimmer
» Al's Schlafzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Wohngegend :: Loft von Liam Quinn-
Gehe zu: