New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Wohnzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Wohnzimmer   Mi Jun 15, 2011 10:40 am

das Eingangsposting lautete :

Nach oben Nach unten

AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jun 25, 2011 11:53 pm

Auch Ryan wollte nichts trinken. Nach einiger Zeit kam Amy ins Zimmer und fing auch gleich an, Ryan anzumachen. Ich sah sie an und dann meinen Bruder. Er meinte, dass ihm es leid tat mit ihrem Hund, doch sie schüttelte nur den Kopf und ich merkte, wie Ryan auch sauer wurde. Er erzählte ihr, was Tyler gemacht hatte. Naja, er schrie sie eigentlich an. Ich sah wieder zu Amy, die nur fragte, ob das ein Grund sei, Tyler fast umzubringen. Ich stand auf und sah sie an. Konnte doch nicht wahr sein, dass es meiner besten Freundin offensichtlich vollkommen egal war. Mir liefen wieder die Tränen und ich ging ohne ein weiteres Wort vor die Wohnzimmertür udn setzte mich dort auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   Sa Jun 25, 2011 11:56 pm

Ryan meinte, er wollte nichts trinken und dann kam Amy auch schon rein. Sie und Ryan fingen gleich an, sich anzuschreien und ich beobachtete Beide. Ich riss meine Augen auf, als Ryan erwähnte, dass Tyler seine Schwester vergewaltigt hatte. Doch irgendwie schien es Amy egal zu sein und sie schrie Ryan nur weiter an. Ich sah zu Ryans Schwester, die aufstand und aus dem Zimmer ging. "Okay... Ryan, vielleicht solltest du gehen. Und Amy, du beruhigst dich mal wieder", sagte ich ruhig und seufzte.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:00 am

Ryan entschuldigte sich bei mir wegen Beverly. Doch als er mich dann anschrie und sagte was tyler gemacht hatte riss es mir fast das herz aus der brust Wie konnte mein Bruder sowas tun. Ich schrie Ryan aber wieder an und es kam so rüber als sei es mir egal. Lexi stand auf und lief raus. ich seufzte und sah Ryan sauer an und dann jason. Klar jason konnte gerade nichts für aber ich war sauer auf tyler und auf mich selber das ich sowas gesagt hatte. ich seufzte wieder und ging zu Lexi. "Lexi es war nicht so wie es sich angehört hat. Es tut mir leid was Tyler gemacht hat und es ist mir nicht egal." meinte ich und nahm sie in den arm. ich legte meine wange auf ihren Kopf und hielt sie so fest. "ich wurde heute auch vergewaltigt aber das ist jetzt unwichtig. beruhig dich erstmal okay?" fragte ich sie sanft.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jennifer Nolen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 04.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:08 am

Als ich Amy dies gesagt hatte und sie mich nochmal angeschrien habe stand Lexi auf und ging aus den Zimmer. Ich seufzte und sah ihr nach. Amy wurde auch leise und sah lexi nach. Jason meinte ich sollte gehen und amy sollte sich beruhigen. Amy ging aber einfach und ich sah Jason an. Jason meinte dann das die beiden alleine sein sollten und ich nickte. "du kannst ja auch mit zu mir kommen...also..so auf ein whiskey" meinte ich und sah Jason an und wartete seine antwort ab.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-york-gangs.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:13 am

Amy kam zu mir und nahm mich in den Arm. Sie meinte, dass er ihr leid tat, was Tyler gemacht hatte und dass er ihr nicht egal war. Sie legte ihre Wange auf meinen Kopf und ich seufzte. Amy sagte, dass sie auch vergewaltigt wurde, aber dass es unwichtig sei und dass ich mich erstmal beruhigen sollte. Ich zog meinen Kopf unter ihrer Wange weg und sah sie an. "Was... Von wem?", fragte ich und wischte meine Tränen weg, um mich irgendwie wieder zu beruhigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:19 am

Amy ging Lexi hinterher und ich seufzte. Ich sah zu Ryan. "Wir sollten die Beiden besser alleine lassen, denke ich", meinte ich. Auch wenn ich die Idee, die Beiden hier alleine zu lassen nicht besonders gut fand. Doch wahrscheinlich war es die beste Lösung im Moment. Ryan nickte und schlug vor, dass ich mit zu ihm kommen konnte. Ich sah ihn mit hochgezogenen Augenbrauen an. "Hm... Naja, okay. Ich weiß nicht, was ich sonst machen soll und vielleicht bist du ja gar nicht so scheiße...", sagte ich. Ich war mir noch nicht ganz sicher, ob das ein guter Plan war. Doch was sollte schon passieren?! Ich stand auf und sah ihn an. "Aber ich fahr mit meinem Auto", meinte ich noch. Er stand auch auf, nickte.. Ich ging aus dem Wohnzimmer. Vor der Tür sah ich Amy und Lexi an. "Wir lassen euch mal alleine. Wenn was ist, ruf mich an", sagte ich zu Amy und ging dann aus dem Haus. Ich stieg in mein Auto und wartete, bis Ryan rauskam. Als er dann nach einiger Zeit aus dem Haus kam, in sein Auto stieg und losfuhr, startete ich den Motor und fuhr ihm hinterher.

tbc: Haus von Ryan und Letizia Jenkins - Wohnzimmer
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:23 am

Ich sah Lexi an die ihren Kopf wegzog. ich sah sie an. Sie wischte ihre tränen weg und und fragte von wem. "ist unwichtig..." meinte ich und sah sie an. Jason kam raus und meinte das er uns alleine lassen würde und das ich ihn anrufen sollte falls was ist:" ja mach ich" meinte ich und sah wie ryan rausging. ich seufzte nahm Lexi und zog sie ins wohnzimmer und setzte sie auf die couch. ich stand auf holte was zu trinken und was süßes und stellte es auf den Tisch und machte den TV an und schaltete auf eine liebes film. "beruhig dich jetzt einfach und geniss es einfach" meinte ich und zückte mein handy raus und schrieb tyler eine sms. Ich legte es auf den tisch und trank cola.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jennifer Nolen
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 237
Anmeldedatum : 04.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:25 am

Jason meinte das das er nicht wusste aber das ich bestimmt nicht so scheiße bin. Ich seufzte und grinste kurz. Dann stand er auf und wir gingen raus. Jason meinte noch zu amy das er sie alleine lassen wird und falls was ist sie ihn anrufen soll. Sie nickte und er ging raus. Er wollte mit sein auto fahren was mir recht war. ich stieg in meinen Wagen und fuhr vor da Jason nicht wusste wo ich wohnte. Ich sah immer wieder in den rückspiegel ob Jason noch hinter mir war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://new-york-gangs.forumieren.com
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 12:45 am

Amy meinte, dass es unwichtig sei und ich sagte auch nichts mehr. Ryan und der andere kamen zu uns und der Kerl meinte, dass sie uns alleine lassen würden. Amy nickte und die Beiden verschwanden aus dem Haus. Amy zog mich dann wieder zurück ins Wohnzimmer und setzte mich auf das Sofa. Sie stand wieder auf und ging. Sie kam wieder und stellte was zu trinken und was Süßes auf den Tisch und schaltete den TV an. Ich sah zum TV, wo irgendeinen Liebesfilm lief. Amy sagte, ich solle mich einfach beruhigen und es genießen. Ich seufzte, nahm ein Glas und trank daraus. Ich stellte es wieder auf den Tisch und sah zu Amy, die eine SMS schrieb. Die ganze Zeit sagte ich nichts mehr. Ich wusste auch nicht was. Ich lehnte mich einfach nach hinten und sah den TV an, ohne wirklich auf den Film zu achten.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 6:02 am

Ich sah Lexi an die nichts sagte sondern den Film sah. ich seufzte und lehnte mich auch zurück und sah auf den TV. Ich sah auf mein handy doch da war nichts. Ich seufzte wieder. und legte meine füße auf das sofa. Ich schrieb jason eine sms und lies mein handy auf mein schoß. Ich überlegte kurz und sah lexi an. "und ...findest du schon ein tyben heiß?" fragte ich sie und grinste sie an. Klar ich wollte sie ablenken.Und wir haben so lange nichts gemacht.

_________________




Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 9:24 am

Ich sah weiter den TV an. Amy seufzte hin und wieder und ich sah sie wieder an. Sie schrieb eine SMS und sah mich dann an. Amy fragte, ob ich schon einen Typen heiß finden würde. Ich zog eine Augenbraue nach oben. "Nein. Nicht mehr", meinte ich und sah sie weiterhin an. "Ist auch egal. Ich finde, wir sollten irgendwas machen. Aber frag mich bitte nicht was. Ich hab nämlich keine Ahnung." Ich seufzte und sah wieder zum TV.
Nach oben Nach unten
Amanda Evans
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 624
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 9:43 am

Ich sah lexi an die meinte das sie nun niemanden mehr heiß finden würde. Ich sah sie an und nickte Als sie dann meinte das wir etwas machen sollten überlegte ich. "wie wärs wenn wir feiern gehen....ich brauche drinks" meinte ich. Ich stand auf und sah lexi an: "koom ich weiß das du die jetzt auch brauchts und scheiß auf ryan der ist dumm" meinte ich und sah sie an. "komm schon du bekommst sachen von mir"mente ich und holte meine sachen und zeigte ihr ein paar such dir was aus. ich zog mich auch um und machte meine haare eine wenig und sah dann Lexi an. "kooooomm" drängelde ich und grinste,

Tbc: P2

Spoiler:
 

_________________




Spoiler:
 


Zuletzt von Amanda Evans am So Jun 26, 2011 10:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Wohnzimmer   So Jun 26, 2011 10:14 am

Amy schlug vor, dass wir feiern gehen sollten. Bevor ich etwas sagen konnte, stand sie auch schon auf und meinte, ich solle auf Ryan scheißen und dass sie wusste, dass ich auch Drinks brauchte. Ich sah sie an und seufzte. Sie sagte noch, dass ich Sachen von ihr bekäme. "Drängel mich doch nicht so", sagte ich. Amy holte ein paar Sachen und zeigte sie mir. Sie meinte, ich solle mir was aussuchen. Ich verdrehte die Augen und sah mir die Sachen an. Ich nahm mir ein Kleid und zog es an. Ich ging zu Amy und machte mir auch noch irgendwie meine Haare. Als Amy dann anfing zu drängeln, sah ich sie an. "Das klappt sowieso niemals. Ich bin 16 vergiss das nicht", meinte ich und seufzte noch mal. Amy meinte daraufhin nur, dass ich ihr vertrauen sollte. Ich zog eine Augenbraue hoch, aber sagte einfach nichts dazu. "Okay, dann lass uns mal gehen", sagte ich und ging aus dem Haus. Als auch Amy draußen war, gingen wir los.

Spoiler:
 

tbc: Clubs,Discos & Bar´s - P2
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnzimmer   

Nach oben Nach unten
 
Wohnzimmer
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Wohnzimmer
» Wohnzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Wohngegend :: Haus von Jason Hartwell & Amanda Evans-
Gehe zu: