New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Küche      EmptySa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Küche      EmptyDo Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Küche      EmptyMi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Küche      EmptyDo Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
Küche      EmptySo Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Küche      EmptySa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Küche      EmptySa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Küche      EmptySa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Küche      EmptyDo Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen
 

 Küche

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 3:11 am

...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 3:13 am

Ich war noch irgendwann nach Hause gefahren, nachdem ich bei Ava gewesen war. Lange hatte ich geschlafen, bevor ich dann aufwachte. Erst war ich ins Badezimmer gegangen, hatte mich geduscht und so und jetzt saß ich in der Küche und trank einen Kaffee und aß Pancakes, die ich mir gemacht hatte. Sie schmeckten zwar nicht so gut, weil das so ein Fertigteig gewesen war, aber da ich total unfähig war mit dem ganzen kochen und so, musste das auch so reichen. Irgendwann griff ich nach meinem Handy, dass neben mir auf dem Tisch lag.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 8:59 am

cf: Avas Zimmer

ich klingelte sturm. Zwar war ich gerade kein Schöner Anblick, jedoch war mir das Gredae total EGAL! ich war etwas verheult und hatte ne Jogginghose und ein altes Top an, dazu Sahen meine haare auch nicht gerade gut aus und das Make up ließ auch zu wünschen übrig.. aber mir war es wie gesagt scheiß egal!
Ich wartete das jemand mir aufmachte und hoffte, das es sofort Mason war. Es tat mir jetzt schon leid, das ich bestimmt alles bei ihm rauslassen würde.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 9:35 am

Ein wenig hatte ich mit Avca geschrieben und sie meinte, dass sie hier hin kommen würde. Da ich es jetzt sowieso nicht mehr schaffen würde aufzuräumen, ließ ich einfach alles so wie es war und blieb in der Küche sitzen und trank meinen Kaffee zu Ende. Irgendwann klingelte es dann und ich stand auf und machte die Wohnungstür auf. Vor mir stand Ava und sie sah nicht wirklich gut aus. Sie hatte geweint, dass sah man ihr sofort an. "Was ist denn mir dir los??" fragte ich sie und sah sie schon ein wenig besorgt an. Ich wollte wirklich wissen, was geschehen war.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 9:39 am

Als er die Tür losmachte, sah ich ihn an und umarmte ihn einfach mal. "Tut mir leid..eigentlich bin ich nicht der Typ für gefühlsausbrüche... aber jetzt ich..kann ich reinkommen?", fragte ich und ließ ihn dann los. Ich wischte mir mit dem handrüücken die Tränen weg, die wieder kommen wollten und sah ihn an.
Ich fühlte mich so schlecht..wegen Liam... ich hatte mich zwar oft mit ihm gestritten, aber New York..das bekam uns anscheinend nicht wirklich gut.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 9:53 am

Ich war total überrascht, erwiderte die Umarmung aber sofort und strich über ihren Rücken. "Es muss dir nicht leid tun..." sagte ich leise und drückte sie leicht an mich. "lass es ruhig raus...und klar...komm rein..." ich zog sie leicht mit mir in die Wohnung und machte die haustür zu, dann führte ich sie in die Küche und drückte sie auf einen der Stühle am Tisch. Dann schüttete ich ihr ein wenig Kaffee in eine Tasse und gab sie ihr. "Was ist denn los??" ich fragte mich wirklich, wieso sie so fertig mit den Nerven war. Ich machte mir schon leichte Sorgen um sie.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 10:02 am

Ich ließ mich in die Küche ziehen und nahmdankend den kaffe an. Ich winkelte ein Bein an und stellte dort die tasse drauf, die ich natürlich fest hielt.
"Na ja..gestern..und heute auch haben mein Bruder und ich uns total übel gestritten.. und na ja..", ich unterbrach weil ich eine SMs bekam. vom Liam. Er entschuldigte sich..leicht schmunzelte ich etwas und schrieb zurück (liams handy) dann legte ich es auf den Tisch und sah zu Mason.
"na ja das war er eben..hat sich entschuldigt aber trotzdem.. früher in Dublin haben wir uns zwar auch gestritten, aber.. nicht so sehr..und nie so..lange.."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 10:05 am

Ich hörte Ava zu, als sie anfing zu reden und sah sie auch an, als sie mit ihrem Handy dann wohl ein paar Sms schrieb. Auch danach hörte ich ihr wieder zu. "Ist...ist es auch deswegen, weil ich gestern gelogen habe? Es tut mir leid, ich wollte wirklich nicht, dass ihr euch deswegen streitet, ehrlich nicht" ich kratzte mir am Hinterkopf. Jetzt hatte ich ja schon irgendwie ein wenig leicht ein schlechtes Gewissen. "ich...ähm..." meinte ich dann nur und sah sie dann wieder an. "Dann geh doch jetzt lieber wieder zu ihm, nicht dass ihr euch sofort wieder streitet, nur weil du hier bei mir bist..."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 10:12 am

Ich bis mir leicht auf die Unterlippe.
"Er..ist Cop und merkt schnell wenn man ihn anlügt... und..er hat es nicht besonders gerne.."; ich wollte es nicht direkt bestätigen, doch dann schüttelte ich den Kopf.
"Er ist jetzt Arbeiten..und..solange du nichts angestellt hast, was eine Hausdurchsuchung zur Folge hat, musst du dir keine Sorgen machen..oder ich.. "; ichs chmunzelte etwas.
"aber..falls du jetzt noch was vor hast"; sagte ich,d enn ich wollte wirklich nicht stören.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMo Jun 20, 2011 7:19 pm

"Hmmm...dein Bruder könnte hier aber trotzdem auftauchen. Wenn er merkt, dass du nicht zu hause bist. Dass er meinen Namen kennt reicht doch und im Nu hat er meine Adresse raus und kann vor meiner Tür stehen" ich zuckte mit den Schultern und stand auf, um mir noch einen Kaffee zu nehmen, bevor ich mich wieder zu ihr setzte. "und nein, ich hab jetzt nichts mehr vor. Sonst hätte ich dir doch vorhin keine SMS geschrieben und dich gefragt, ob du heute Zeit und Lust hast, was mit mir zu machen" ich lächelte sie leicht an und trank dann einen Schluck aus meiner Tasse.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyDi Jun 21, 2011 12:51 am

Ich schüttelte den Kopf. "Wir..sind gerade dabei usn wieder zu vertragen.. wenn er das wirklich machen sollte, nur weil ich nicht zu Hause bin.. dann such ich mir wirklich eine eigene Wohnung.. ", murmelte ich und nahmd ann doch wieder einen Schluck von seinem Kaffe.
"Außerdem.. kann ich so sicher nicht raus! Es wundert mich schon, das ich so aus dem haus gegangn bin..aber.. eben war es mir vollkommen egal..", einer meiner Blonden haarsträhnen viel mir ins gesicht.. "hmm..meinst du braune haare würden mir stehen..?"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyDi Jun 21, 2011 3:35 am

"okkay...dann ist gut" meintge ich und trank meinen Kaffee weiter, als sie mich fragte, ob ihr braune haare stehen würden. Ich sah sie eine Weile lang an und stellte sie mir mit braunen Haaren vor, dann lächelte ich. "wenn ich ehrlich bin, und dass bin ich jetzt mal, würde dir das braun sogar noch besser stehen als das blond, was du im Moment trägst. Und wenn du willst, dann leie ich dir einen Pulli oder so was und dann können wir auch erst mal wieder zu dir fahren, damit du dich umziehen kannst und dann machen wir vielleicht was, aber natürlich nur wenn du willst"
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyDi Jun 21, 2011 4:14 am

Ich lächelte etwas und spielte etwas mit meinen Haaren "ich hab oft überlegt mir sie braun zu färben.. ", gab ich zu denn wenn ich sie Blodn hatte, und wellig- lockig, fand ich mich so..alt! Und braun..das war etwas.. verspielter. bei seinem Angebot zuckte ich mit den Schultern. "Weiß nicht..wenn wir mit Auto fahren ist mir es auch recht.. da sieht michja auch kaum jemand.. und.. natürlich will ich was machen! Sonst wöre ich nicht hier oder?", ich lächelte leicht und hoffte wenigstens, das Liam sich ebruhigt hatte und vor allem auch heute Abend.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyDi Jun 21, 2011 5:11 am

"Braun würde dir wunderbar stehen" meinte ich lächelnd und stand von dem Stuhl auf. Ich drückte ihr einen Kuss auf die Haare und stellte dann meine Tasse in die Spüle. Auch, wenn sie in meinem Auto wirklich keiner sehen würde, verließ ich die Küche kurz und ging ins Schlafzimmer, wo ich ihr einen Pulli holte und mit diesem dann zurück in die Küche ging und ihn Ava gab. "kannst du auch behalten, wenn du willst" sagte ich lächelnd. "Na dann mal los, hübsche frau. Aufstehen, Pulli anziehen und dann machen wir uns auf den Weg zu dir und schauen dann mal, was wir so machen können."
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyDi Jun 21, 2011 5:55 am

Ich schmunzelte etwas und stand dann auf. Er verschwand jedoch kurz und gab mir einen Pulli. "Vielen dank..ich glaube..deine halbe gaderobe verschwindet eh irgendwann, wenn du Zeit mit mir verbringst"; gab ich zu und zog mir den Pulli rüber... er roch nach.. MASON!
"okay..dann auf nach mir und ich brauch ganz dringend ne Dusche!"; gab ich zu da ich getsern nicht dazu gekommen war und heute auch nicht.
Aber..wie sah es jetzt zwischen Mason und mir aus..waren wir..Freunde..? oder.. bekannte wo sich ne Love Story anbahnen könnte?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
Anonymous


Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      EmptyMi Jun 22, 2011 7:45 am

"Na dann weiß ich ja, wo ich hin muss, wenn ich plötzlich keine Sachen mehr im Schrank habe" sagte ich lächelnd und umarmte sie dann einfach. "Alles klar..." murmelte ich dann in ihre Haare. "Du gehst duschen und ich setz mich solange in dein Zimmer und hoffe, dass dein Bruder nicht nach Hause kommt und mir doch noch den Kopf abreißt, weil ich gelogen habe..." das wollte ich wirklich nicht und gestern hatte ich nur gedacht, dass es das beste wäre, wenn er erstmal denken würde, dass ich nur ein Klassenkamerad von Ava wäre. Langsam löste ich mich wieder von ihr und dann machten wir uns zusammen auf den Weg zu ihr.

tbc: beide-wohnung der Quinns
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Küche      Empty
BeitragThema: Re: Küche    Küche      Empty

Nach oben Nach unten
 
Küche
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Wohngegend :: Loft von Mason Broody-
Gehe zu: