New York
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
DAS FORUM BEGINNT EINEN NEUSTART!!!!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wetter,Datum,Zeit
Wetter:

Es wird langsam Dunkel.Keine einzige Wolke ist zu sehen.Es sind so um die 5 C°
Datum:
Wir haben Mittwoch den 14. Februar.2011
Uhrzeit:
Es ist 16.00 - 20.00 Uhr.
Neueste Themen
» Starbucks
Sa Okt 22, 2011 3:11 am von Ethan Costa

» Am Wasser
Do Okt 06, 2011 9:35 am von Blake McCord

» Aufwachraum
Mi Sep 28, 2011 6:04 am von Brian O'Connor

» NY Gangs
Do Sep 22, 2011 6:19 am von Amanda Evans

» Straßen
So Sep 18, 2011 5:18 am von David Bennett

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:28 am von Sara Havering

» Wohnzimmer
Sa Sep 17, 2011 10:20 am von Ava Quinn

» Nightmare
Sa Sep 17, 2011 10:18 am von Stevie-Lynn van de Vinz

» Kino
Do Sep 15, 2011 1:36 am von Shaleen Summers

Partner
Hier gehts zur Toplist Tops100 - das beste vom besten ;) Hier gehts zur Topliste Magic List

Teilen | 
 

 Wohnzimmer

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Mia Toretto

avatar

Anzahl der Beiträge : 190
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Wohnzimmer    So Jun 05, 2011 6:30 am

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 8:57 am

cf: Café

Ich ging direkt ins Wohnzimmer, ich war immer noch wütned am liebsten würde ich etwas zerschlagen oder besser jemanden. Ich schmiss meine Waffe auf die Küchentheke und meine Jacke auf den Sessel, so ließ ic mich auf dei Couch fallen. Ich hatte so eine Wut auf diese Kids, außer scheiße beuen und im Knast landen würde nichts mit ihnen passieren. Ich blickte auf und sah wie Holly immer noch stand. "Verdammt würdest du dich setzen das nervt mich gerade wenn du so rum stehst." Meine Stimme war lauter geworden ohne das ich es eigentlich wollte.

_________________


Zuletzt von Dominic Toretto am Di Jun 07, 2011 9:23 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:12 am

cf: Café

Dom hielt vor der Wohnung und stieg aus. Ich stieg auch aus und zusammen gingen wir hoch. Als er die tür aufschloss schmiss er seine Waffe auf die Küchentheke und seine jacke in den Sessel. Er setzte sich dann aufs Sofa und sah mich dann an und sagte mit lauter stimme das ich mich setzen sollte weil es ihn nervte. Ich setzte mich auf den sessel und sah stumm auf den Tisch. Klar hatte ich respekt vor meinen Freund aber er hat nie so mit mir geredet. Ich sah kurz zum TV ehe ich wieder auf den Tisch sah und einfach lieber nichts sagte. Das war wohl gerade am besten.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:26 am

Ich schloss meine Augen, ich war selbst über mich erschrocken, ich habe noch nie eine Frau so angeschrien. "Sei mir nicht böse Babe ich bin einfach total neben der Spur, alles liegt in Trümmern und die Schulden wachsen und wachsen." Ich klopfte neben mich sie sollte zu mir kommen, ich wollte nicht das sie Angst vor mir hatte. Ich dachte an Mia, Brian wäre sicher bald bei ihr ich würde sich dann bei ihm melden nur ums so sehen was passiert und ob er besser mit ihr gerade zu rande kam.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:32 am

Dom schloss seine Augen und sagte das ich ihn nicht böse sein sollte. Nur das alles in Trümmern ist und die Schulden steigten. ich stand auf und setzte mich neben ihn hin. "Ich hab dir doch gesagt das ich zu Bank gehen kann und mein ersparnis abholen kann. ich meine es ist nicht schlimm und ich mache es gerne" sagte ich und sah Dom an. Ich nahm seine Hand und legte meinen Kopf auf seine Schulter und sah die wand an. "Und es tut mir weh wenn du so leidest. Vielleicht solltet ihr demnächst eine art Polizeischutz vor den Café machen damit nichts pasieren kann." sagte ich und sah meinen Freund an. Ich legte meine freie Hand an seine Wange und zog sein gesicht zu mir und küsste ihn sanft. Dann sah ich ihn an und lächelte ihn strahlend an. "ich liebe dich." sagte ich leise.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:39 am

Holly setze sich neben mich und allein ihre Anwesenheit beruhigte mich, als ich meine Augen wieder öffnete nahm sie meine Hand. Ihre war viel kleiner als meine und so zierlich, aber auch hatte sie eine gewisse Rauhheit, woran man erkannte das sie hart arbeiten konnte. Sie schlug mir vor ihre Erspartes zu geben. "Danke wirklich aber ich denke das ist eine Sache zwischen mir und meiner Schwester und es wäre nicht das erste Mal das wie es schaffen mussten." Ich musste lachen, als sie ihren Vorschlag erweiterte. "Polizeischutz in der Gengend und dann bei uns, du bist einzigartig aber hier in New York regelt man das anderes." Vielleicht sollte er sich mal mit dem einen Typen unterhalten der im Café auch gewesen war. nach dem Motto meines Feindes Feind ist mein Freund. Holly küsste mich, ich liebte ihre Küsse sie waren weich und wie Sonneschein, doch als sie mir sagte die liebte mich stockte ich sicher war ich verliebt in sie aber liebe, ich verteile meine Liebe nicht sofort. Also lenkte ich sie ab und küsste sie wieder.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:47 am

Dom bedankte sich aber er meinte das es eine Sache zwischen ihn und mia ist. Und sie hatten schonmal solche Probleme. Ich nickte nur und sah ihn an. Er lachte dann und sagte das der Polizeischutz hier in New York nicht angebracht wäre. Ich nickte nur. "naja ..war ja so ein vorschlag" meinte ich und lächelte ihn an. Als ich ihn sagte das ich ihn liebte küsste er mich wieder und ich erwiderte seinen Kuss und legte meine Hand an seine wange und zog ihn näher zu mir, Ich war so süchtig nach Dom das es beinah wehtat. Ich hasste es auch wenn ihn etwas passierte und hoffte jeden tag das es nicht so ist.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:56 am

Ich hob Holly auf meinen Schoss und zog sie näher zu mich, auch wenn ich Lust auf mehr hatte zumindest mein Körper, meine Kopf wollte nicht also schob ich sie wieder zur Seite und stand auf. "Verdammt ich hasse New York, vielleicht sollten wir weg ziehen?" Ich meine es nicht wirklich ernst aber ich hatte auch keine Lust mehr auf das aufbauen und dann doch wieder zerstören. Ich lief auf und ab, ich murmelte vor mich hin. "So geht es nicht weiter."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 10:01 am

Dom hob mich auf sein schoß und küsste mich weiter. Doch dann setzte er mich wieder neben sich und stand auf. ich sah ihn verwirrt an. "wo willst du den bitte hinziehen?" fragte ich ihn verwirrt und blieb sitzen. ich sah wie er immer wieder auf und ab ging und sagte das es nicht mehr soweiter gehen konnte. ich nickte nur und sah ihn an. "ich hab dir gesagt das ich helfen würde" meinte ich und sah ihn weiterhin an. ich fand das er sich echt seltsam verhielt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 10:07 am

Ich blieb stehen atmete tief durch und drehte mich tu Holly die mich an sah als wäre ich ein Ufo. "Entschuldige, ich weiß das du helfen willst aber im Moment ist alles so verwirrend und unklar. Sobald ich weiß wie du mir außer mit deiner Anwesenheit helfen kannst melde ich mich sofort." Ich ließ mich wieder auf die Couch fallen. "Wir können solche Kids nur solche Macht haben, ich wünschte ich hätte den einen besser getroffen." In den Kopf aber das behielt ich lieber für mich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 10:19 am

Er drehte sich zu mir und sah mich an. Dann sagte er das er mir bescheid geben würde wenn ich helfen könnte als nur mit meiner anwesendheit. ich seufzte in mich hinein und sah Dom weiterhin an. Er setzte sich neben mich hin und ich stützte meinen Kopf auf meine hand ab und beobachtete ihn. Ich sprach ihn jetzt nicht darauf an das ich ihn seltsam fand. jedenfalls sein verhalten. Ich beobachtete meinen Freund weiterhin und überlegte ein wenig wie wir das Café wieder aufbauen konnten. Doch mir fiel leider nichts ein.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 9:48 pm

Ich musste mich beschäftigen aber mit was, am liebsten wäre ich ins Fitnessstudio gegangen und hätte so lang auf den Sandsack eingeschlagen bis seine Arme taub gewesen wären. Doch er wollte Holly nicht allein lassen, aber gerade schien es als schwankte er zwischen sie in den Arm zu nehmen oder sie weg zustoßen. Mir steckte immer noch der Vorfall in den Knochen nicht das ich Angst hatte, aber ich fühlte mich untätig. Ich schloss meine Augen und stmete tief durch, ich sollte mich auf das konzentrieren was da war Holly. "Willst du was trinken, essen oder so?"

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 11:31 pm

Es blieb still. ich sah Dominic an und seufzte. Ich wusste einfach nicht was ich sagen sollte. Aber dann brach Dom die stille und fragte ob ich etwas essen oder trinken mochte. "nein...weil wir jetzt reden werden" sagte ich und sah ihn an. Ich konnte es nicht immer vor mich her schieben. "Du verhälst dich komisch. Wenn ich sage Ich liebe dich dann blockst du. Was ist mit dir los?" fragte ich ihn ernst. Ich wollte mich nicht immer unterdrücken lassen und das wusste Dom. ich sah ihn prüfend an und wartete das er sauer wurde. Aus irgendeinend Grund hatte ich gefühl das er sauer werden würde durch meine worte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 07, 2011 11:57 pm

Ich belieb stehen und nickte nur als Holly nichts wollte, sie bverhielt sich komisch und dann fand ich aus warum. Ich hörte ihr zu und blieb ruhig noch als sie fertig war schaute ich sie nicht schlecht an. "Ist das echt jetzt dein größtes Problem ich fass es nicht." Ich blieb nicht mehr ruhig ich wurde lauter. "Mein und mias Exsitenz liegt in Trümern und du hast nichts bessere zu tun als dir Gedanken machen warum ich nocht ein 4 Wochen Beziehung nicht sage ich liebe dich, sorry meine Auffassung ist etwas anderes." Ich ging nahe zu ihr und beugte mich runter, unsere Gesichter waren sich nahe. "Dann hier Ich liebe Dich. Wenn du so es hören wolltest bitte Holly."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 08, 2011 12:05 am

Dom sah mich an und dann fing es auch schon an. Und mein gefühl täuschte mich nicht. Er wurde lauter und mir wurde es zu viel. Dann kam er zu mir beugte sich zu mir runter und sagte das er mich liebte so wie ich es wollte. Ich war kurz davor ihn eine zu klatschen doch ich lies. Ich stand auf lief dann in den Flur schnappte mir meine Tasche und meine jacke und machte die tür auf. "Meld dich wieder bei mir wenn du normal bist" sagte ich sauer und schmiss die Tür zu. Ich wollte nur einmal das mich Dom ernst nahm doch er tat es nicht. Ich hatte das gefühl das ich nichts weiter war für ihn als ein Spielzeug was man ebend aus der ecke rausholen kann damit man nicht alleine ist. Ich zog meine Jacke an und lief die treppen runter und ging raus auf die Straßen. Ohne ein weiter blick nach oben zu werfen ging ich den direkten weg in den Park.


Tbc: Park - Am wasser

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 08, 2011 12:20 am

Was jetzt kam war mir klar, sie zickte rum und ich durfte es ausbaden. Meine Existenz lag in Trümmern und ihre Sorge war das ich nicht sage ich liebe sie, ich zweifelte an mir und Holly, was brachte es wenn ich eine Freundin hatte sie nur sich sah, die eingeschnappt war wenn es nicht nach ihr ginge. Ich fasste einen Etschluss und schreib ihr eine SMS.

tcb: Hollys Handy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 08, 2011 1:15 am

cf: Hollys Handy

Ich starrte immer noch auf mein Handy, und bliebt wenige Sekunden stehen, dann schnappte ich mir meine Waffe und steckte sie ein. Bliebt aber mitten in der Bewegung stehen wo sollte ich suchen, wo sollte ich anfangen und wer zur Hölle hate meine Freundin? Dann ahnte ich böses aber konnte es mir nicht so richtig vorstellen. Da ich nicht wusste was ich machen sollten, nahm ich das erste logische was mir in den Kopf kam Hollys Wohnung. Ich schnappte meinen Schlüssel und verließ die Wohnung.

tcb: Hollys Wohnung.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 21, 2011 7:15 am

cf: Krankenhaus - Untersuchungsraum

Auch wenn Holly ganz aus dem Häuschen war, ich war mir nich 100% sicher, wir hatten jetzt schon eine Haufen Probleme ich und Holly waren noch nicht so lang zusammen und Mia würde mir die Hölle heiß machen. Aber auf der andern Seite ein Baby. Ich verwarf alle Gedanken und steig vor der Wohnung aus dem Auto. Ich sperrte auf und hielt Holly die Wohnung auf. Als wir im Wohnzimmer waren ließ ich mich auf die Couch fallen und legte meine Kopf auf die Lehne. Ich schaute mich um und entdeckte einige Briefe, ich nahm sie vom Tisch und lass sie. Wenigstens etwas gutes das Café wurde uns gekündigt. "Wir haben freie Bahn das Caf´r wurde uns gekündigt."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 21, 2011 7:20 am

cF: Krankenhaus

Dom fuhr schweigend zur Wohnung. Als er geparkt hatte stieg ich aus und er schloss wieder sein Auto ab und sperrte die Tür für die Wohnung auf und lies mich rein. ich ging in die Wohnung und folgte dann Dom ins Wohnzimmer. Ich setzte mich neben ihn hin und sah ihn an. Ich sah dann auf die Briefe die Dom nahm und meinte das das Café gekündigt worden war. Ich nickte. "okay...ehm dann müsste ich noch zu Bank gehen das Geld holen dann müsstest du und Mia euch ein neues Café suchen. Ich werd dir dann nacher deine Rasur machen okay" meinte ich und strich über seine stopligen haare. ich kicherte kurz und stand auf. Ich holte mein handy raus und überlegte ob ich Emma eine sms schreiben sollte. Ich seufzte und sah Dom an. "willst du hierbleiben und ich gehe ebend zu Bank?" fragte ich ihn und stand vor ihn. Ich hatte immer noch meine weißen High Heels an aber ausziehen wollte ich sie nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 21, 2011 9:33 pm

Ich legte den Brief beiseite und spürte wie Holly über meinen Kopf strich. "Ja das mit dem Laden ist kein Problem es gibt sowas wie Makler einer wird schon was in einer besseren Lagen finden." Ich schaute zu Holly die ihr Handy in der Hand hat. "Könntest du dsa mit der Schwangerschaft noch für dich behalten, ich will es Mia erst erzählen es sie es von jemand anderes erfährt und auch so ich will das es nur eine Weile unser Geheimnis bleibet." Ich legte meine Hand auf ihren Bauch, sowohl Angst als auch Glück druchströmten mich. "Nein ich geh mit zur Bank, dann können wir danach gleich bei einem Makler vorbei und dann endlich zu Mittagessen, du muss schließlich für zwei essen. Ich überlegte ob ich Chris schreiben sollte, ich brauchte jemanden zu reden Brian war nicht zu erreichen also schrieb ich Chris. (tcb Chris Handy)

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Di Jun 21, 2011 11:27 pm

Ich sah Dom an und nickte aber dann schluckte ich da Dom meinte ich solle es für mich behalten. "ähm..ja klar" meinte ich nur und lächelte als Dom meinte das er mit zur Bank kommen würde. "aber ich finde du solltest mit Mia alleine einen Laden aussuchen. Er muss ihr auch gefallen und nicht nur dir oder mir" meinte ich und lächelte ihn an. Ich legte meine Hand auf seinen und lächelte ihn an. "Ich liebe dich" sagte ich leise und lächelte weiter. Ich würde Emma schnell eine SMS schreiben müssen damit sie es für sich behalten sollte. ich wollte kein Stress mit Dom haben. Nicht schon wieder. Ich gähnte kurz und sah Dom wieder an. "und was wollen wir heute essen...?" fragte ich und musste grinsen. Ich holte den Mutterpass raus und guckte wann ich den nächsten Termin wieder hatte. Ich seufzte da er erst am 11. wieder hatte. Ich legte den wieder in meine Tasche und sah Dom an. "Aber hier wegen einer Wohnung suchen meinst du nicht das wir das machen sollten wen Mia davon weiß" fragte ich Dom und sah ihn an.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 22, 2011 12:56 am

Ich spürte ihre Handy auf meiner auch ihr ich liebe dich war deutlich zu hören, aber mir war gerade nichts danach nicht das ich sie nicht liebe aber ich wollte es nicht immer automatisch sagen wenn sie es sagte. "Ja sicher werden ich und Mia den Laden suchen, aber wenn wir beim Markler sind dann könnten wir gleich nach einer Wohnung suchen für uns Drei." Ich wollte so schnell wie möglich aussiziehen um mit Holly Ruhe zu haben, Mia wird stressen ich wusste es schien als würden sie und Holly sich auf ewig streiten. "Ich werde heute Abend vielleicht mit Chris ausgehen, keine Angst ich halte mich an die Abmachung nur du und ich wissen es...sie werden es sicher schon bald selber sehen, außer Mia aber das ist Familie." Ich wollte es einfach noch ein bißchen für uns haben. Ich sah aus dem Augenwinkel wie Holly ihren Mutterpass nahm. "Was glaubst du was es ist ein Mädchen oder eine Junge?" Mir wurde erst jetzt bewusst das das etwas war worauf ich mich gespannt freute, ein Junge oder eine Mädchen, jemand mit dem ich Baseball spielen kann oder eine Prinzessin die ich verwöhnen kann. Mein Handy vibrierte und ich lass die SMS von Mia 2 um genau zu sein schnell antworte ich ihr.

tcb: Mias Handy

_________________


Zuletzt von Dominic Toretto am Mi Jun 22, 2011 1:09 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 22, 2011 1:05 am

Ich sah Dom an der meinte das er sicher mit Mia den Laden suchen würde aber wenn wir beim Makler waren konnten wir uns schonmal eine Wohnung suchen. Ich lächelte und nickte dann. "ja das stimmt" meinte ich und sah ihn an. "Aber wenn wir eine Wohnung haben müssen wir sie noch einrichten und ich denke das überlasse ich dir. Oder? ich weiß es noch nicht" meinte ich und grinste ihn an. "du kannst manchmal echt besser dekorieren als ich" sagte ich lächelnd. Als Dom meinte er würde heute Abend wahrscheinlich mit Chris ausgehen nickte ich. "Alles klar" meinte ich und überlegte was ich machen sollte. Wenn ich hier wär dann wäre Mia auch hier und ich wusste das es in einen Streit enden würde. Ich seufzte leise in mich hinein. "Aber willst du deine Rasur bevor du mit Chris ausgehst oder danach?" fragte ich ihn und sah ihn lächelnd an. Dann fragte mich Dom auch schon was ich glaube was unser Kind werden würde. Ich sah ihn überrascht an. "ehm..ich weiß es nicht. Ich hab kein großen Wunsch und sag frei herraus das ich ein Mädchen will. Auch wenn es eine Junge wär es ist mir egal nur ist mir nicht egal wenn er älter ist das er dann in so eine Gang geht" sagte ich und sah Dom an. Ich stand dann auf und nahm mir noch eine Tüte Gummibärchen aus der Küche mit. "Na komm lass uns gehen damit wir rechtzeitig hier sind und du deine Rasur bekommst" meinte ich lächelnd und lief zu Tür.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dominic Toretto
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 05.06.11
Ort : New York

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 22, 2011 1:11 am

Ich steckte mein Handy weg und sah zu Holly die nur so vor Energie spürte, Hormone eindeutig.
Ich stand vom Sofa auf und nahm ihre Hand "Na dann auf zur Bank und dann etwas essen."
Ich nahme meine Lederjacke und ging mit Holly die Treppen zum Parkplatz wo meine Auto stand. "
Also erst Bank und dann essen, ich bin leicht am Verhungern." Ich setze mich in ein Auto, schnallte mich an und wartete auf Holly das sie feritg war.

tcb: New York Bank

_________________


Zuletzt von Dominic Toretto am Mi Jun 22, 2011 1:23 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Holly Nolen

avatar

Anzahl der Beiträge : 214
Anmeldedatum : 05.06.11
Alter : 25

BeitragThema: Re: Wohnzimmer    Mi Jun 22, 2011 1:21 am

Ich sah Dom an der sein handy wegsteckte und meinte das wir nach der Bank was Essen gehen da er fast am verhungern ist. Als er zu mir kam hielt ich ihn die Gummibärchen tüte hin. Er nahm jedoch nur meine Hand und ging mit mir runter zu seinen Auto. Als wir am Auto ankamen setzte er sich rein und ich sah nach ob ich alles hatte. Ich stieg dann auch ein und schnallte mich an. Ich sah Dom an und lächelte wieder. Ich hoffte wirklich das Emma es für sich behalten würde. ich hatte immoment wenig lust auf Streit mit Dom. Ich legte meine Tasche auf mein schoß und aß weiter die Gummibärchen währrend Dom zu Bank fuhr.


Tbc: New York Bank

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wohnzimmer    

Nach oben Nach unten
 
Wohnzimmer
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Wohnzimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
New York Gangs :: Wohngegend :: Wohnung von Mia Toretto-
Gehe zu: